Startseite

Fortbildung Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen

am 17. November 2019 um 13:44 Uhr
Von

Am vergangenen Samstag lud die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer besonderen Veranstaltung ein. Unter der Organisation von Heiko Kruse wurde eine eigene Fortbildung „Technische Hilfeleisung bei Verkehrsunfällen“ für alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde Langwedel durchgeführt. Insgesamt 60 Teilnehmer trafen sich dazu frühmorgens am Feuerwehrhaus in Langwedel. Zunächst standen zwei Stunden Theorie auf dem Plan. Direkt im Anschluss
[weiterlesen …]



Unklare Rauchentwicklung aus Garage

am um 13:28 Uhr
Von

Am frühen Sonntagmorgen gegen 05:19 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer Feuermeldung in die Straße Im Ort in Langwedel alarmiert. Laut Leitstelle sollte es eine ungeklärte Rauchentwicklung aus einer Garage geben. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte kein Feuer festgestellt werden. Es gab lediglich eine Rauchentwicklung aus dem Schornstein einer Heizungsanlage. Die Einsatzkräfte überprüften
[weiterlesen …]



Küchenbrand auf dem Steinberg

am 15. November 2019 um 16:30 Uhr
Von

Die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel wurden am Donnerstag zur Mittagszeit zum Steinberg alarmiert, dort kam es zu einem Brand in einer Küche. Die Feuerwehren gingen mit vier Atemschutztrupps vor, löschten den Brand ab und retteten eine Person aus dem Gebäude.



Laterneläufer trotzen Beregnung

am 2. November 2019 um 10:31 Uhr
Von

Leider fand das diesjährige Laternelaufen der Feuerwehr Daverden unter keinen guten Wetterbedingungen statt. Allerdings fanden sich doch ca. 60 wetterfeste kleine und große Leute bei uns ein, die der permanenten Beregnung trotzten. Also startete der Laternenumzug uneingeschränkt, begleitet von den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr Daverden/ Langwedel und der Jugendfeuerwehr Daverden, die den Umzug in Schein von
[weiterlesen …]



Laternelaufen in Daverden am 1.November 2019

am 27. Oktober 2019 um 19:09 Uhr
Von

Hallo Mädchen und Jungen! Auch in diesem Jahr findet wieder ein großer Laternenumzug in Daverden statt. Wir treffen uns am Freitag, den 1.November 2019 um 18.00 Uhr am Daverdener Feuerwehrhaus im Gewerbegebiet (Buchweizenkamp 16). Anschließend bieten wir wieder die Möglichkeit, sich mit Bratwurst, Stockbrot und Getränken zu stärken.Hoffentlich sehen wir uns dann! Eure Feuerwehr Daverden!!!



Schwerer Verkehrsunfall am Waldschlößchen

am 5. Oktober 2019 um 13:04 Uhr
Von

Gegen ca. 21:30 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einem schweren Verkehrsunfall beim Waldschlößchen in Daverden alarmiert. Dort kam es zu einem Zusammenprall eines Mercedes, der den Parkplatz des Restaurants verlassen wollte und einem VW der sich auf der Landesstraße befand. Der Fahrer des Mercedes wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt, die Insassen des
[weiterlesen …]



Baumfällarbeiten sorgen für Feuerwehr Einsatz

am um 12:47 Uhr
Von

Am frühen Freitag Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Etelsen zu einem Einsatz alarmiert, bei dem ein Baum nach Baumfällarbeiten drohte auf ein Haus zu fallen. Bei der ersten Erkundung konnte festgestellt werden, dass ein ca. 20m hoher Baum sich bedrohlich in Richtung des Nachbarhauses lehnte. Daraufhin wurde die Achimer Drehleiter, der Rüstwagen sowie die Ortsfeuerwehr Langwedel
[weiterlesen …]



Feuerwehr veranstaltet Oktoberfest anlässlich des 125-jährigen Jubiläums

am 2. Oktober 2019 um 17:34 Uhr
Von

Am 12. Oktober veranstalten Förderverein und Ortsfeuerwehr Langwedel anlässlich des 125-jährigen Jubiläums ein Oktoberfest in Klenke´s Gasthaus in Langwedel. Bei echtem bayerischen Bier und weiteren Köstlichkeiten kann ab 19 Uhr das Tanzbein geschwungen werden. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung von den Steyrtaler Musikanten.



Baum auf Straße

am 1. Oktober 2019 um 14:00 Uhr
Von

Am vergangenen Montag wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen um 7:33 Uhr nach Haberloh alarmiert. Dort war ein am Fahrbahnrand stehender Baum umgekippt und versperrte die Straße.Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, wurde zunächst die Straße gesperrt. Ein Landwirt zog mit Hilfe seines Treckers den Baum von der Straße. Die Feuerwehr reinigte die Straße mittels Besen. Nach
[weiterlesen …]



13 neue Brandschützer ausgebildet

am 29. September 2019 um 12:12 Uhr
Von

Nach 4 Wochen praktischem und theoretischen Unterricht konnten am vergangenen Samstag 13 neue Feuerwehrfrauen- und männer aus den Gemeinden Dörverden und Langwedel ihre Truppmann-Prüfung erfolgreich ablegen. Die Truppmann-Prüfung ist die Grundausbildung in der freiwilligen Feuerwehr und besteht sowohl aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Nachdem die Lehrgangsteilnehmer die letzten vier Wochen intensiv gebüffelt hatten,
[weiterlesen …]



Personen in Fahrstuhl eingeschlossen

am 24. September 2019 um 17:12 Uhr
Von

Am späten Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. Am Bahnhof waren zwei Personen im Fahrstuhl eingeschlossen. Die Einsatzkräfte rücken mit einem Fahrzeug aus und befreiten die beiden Personen aus ihrer misslichen Lage.



Sportgruppe der Ortswehr Langwedel feiert Premiere

am 12. September 2019 um 15:02 Uhr
Von

Feuerwehr ist vielseitiger als man denkt. So haben einige Kameradinnen und Kameraden der Ortswehr Langwedel vor rund einem Jahr eine Sportgruppe ins Leben gerufen und gehen seitdem jeden Sonntag gemeinsam Laufen. Getreu dem Motto „Fit für die Feuerwehr“ wurde auch schnell der von der Landjugend Daverden, im Rahmen einer 72-Stunden-Aktion errichtete, Trimm-dich-Pfad im Daverdener Holz
[weiterlesen …]



Seifenkistenrennen der Gemeinde- Jugendfeuerwehr Langwedel 2019

am 4. September 2019 um 09:13 Uhr
Von

Rasante Abfahrten und jede Menge Spaß standen am Sonntag, den 01.09.2019,  auf dem Programm der Gemeindejugendfeuerwehren Langwedel sowie allen Gästejugendfeuerwehren. Pünktlich um 12 Uhr erfolgt der Startschuss auf der neuen Seifenkistenstrecke.  Auch in diesem Jahr durften sich die großen und kleinen Bastler der Jugendfeuerwehren und Zuschauer über die tolle Strecke auf der Birkenallee in Langwedel
[weiterlesen …]



Ölunglück auf dem Schleusenkanal

am 22. August 2019 um 19:47 Uhr
Von

Am Dienstagnachmittag wurden die Orstfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen, Langwedel sowie die Feuerwehrtechnische Zentrale Verden zu einem Ölunglück auf dem Schleusenkanal alarmiert. Es handelte sich um eine gerissene Hydraulikleitung eines Schwimmbaggers. Diese war beim Absetzen eines Hydraulikstempels geplatzt. Daraufhin lief etwas Hydraulikflüssigkeit in die Weser, dank dem schnellen und umsichtigen handeln der Mitarbeiter konnte eine Ausbreitung verhindert
[weiterlesen …]



Technische Hilfeleistung – Ölspur!

am 17. August 2019 um 11:28 Uhr
Von

Am 17.08.19, gegen 9:30 Uhr entdeckten zwei Angehörige der Ortsfeuerwehr Langwedel, während einer Fahrt mit ihrem Einsatzfahrzeug, die durch Öl stark verschmutzte Fahrbahn, an der Ecke Hauptstraße/ Feldstraße in Daverden. Sie sicherten die Einsatzstelle ab und informierten die Feuerwehreinsatzleitstelle, die dann die OFW Daverden und Holtebüttel zur Unterstützung alarmierte. Die ca. 50m lange Ölspur wurde
[weiterlesen …]



Autotransporter brennt auf der A 27 komplett aus

am 2. August 2019 um 16:35 Uhr
Von

Fahrer bleibt unverletzt Am frühen Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren aus Daverden, Holtebüttel und Langwedel zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn 27 gerufen. Kurz vor der Abfahrt Langwedel fing aus bislang ungeklärter Ursache ein Autotransporter Feuer. Bereits vorm eintreffen der ersten Kräfte stand der LKW in Vollbrand. Sofort wurde eine umfangreiche Brandbekämpfung eingeleitet. Um die Wasserversorgung
[weiterlesen …]



Mähdrescher sorgt für Feldbrand in Hagen-Grinden

am 31. Juli 2019 um 17:47 Uhr
Von

Am frühen Mittwochnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen, Langwedel und aus der Nachbargemeinde Baden zu eine Feldbrand alarmiert. Ein Mähdrescher hatte bei Mäharbeiten, durch ein heiß gelaufenes Lager einen Brand verursacht. Die Ortsfeuerwehr Cluvenhagen löschte den Mähdrescher ab und rettete diesen, denn er konnte nach dem Einsatz noch aus eigener Kraft vom Feld rollen und
[weiterlesen …]



„Essen auf Herd“ sorgt für Einsatz der Feuerwehr

am 29. Juli 2019 um 13:03 Uhr
Von

Am Samstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel mit dem Alarmstichwort „Brand 2“ in die Große Straße alarmiert. Ein Nachbar hatte Rauch aus einem Fenster eines Wohnhauses in der Großen Straße kommen sehen und sofort den Notruf abgesetzt. Die Einsatzkräfte konnten feststellen, dass die 95jährige Bewohnerin im Erdgeschoss einen Topf auf dem Herd vergessen hatte, der dann
[weiterlesen …]



Ferienspaßaktion: „Action Zelten 2019“ der Feuerwehr Daverden

am 28. Juli 2019 um 16:21 Uhr
Von

Am Samstag, dem 27.07.2019 war es wieder soweit. Die Feuerwehr Daverden führte im Rahmen der diesjährigen Ferienspaßaktion wieder das bewährte Actionzelten durch. Bei hochsommerlichem Wetter konnten Cheforganisator Sven Radecke und sein Orga-Team 30 Kinder begrüßen. Als allererstes wurden einige Wasserspiele zur Abkühlung angeboten, die sehr gut angenommen wurden. Im Anschluss haben die Kinder die Zelte
[weiterlesen …]



Schiffbaukahn treibt auf Schleusenkanal

am 26. Juli 2019 um 21:38 Uhr
Von

Am frühen Freitagabend wurden die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Langwedel und Etelsen, sowie das THW Achim, die Feuerwehr Technische Zentrale, der Rettungsdienst, die Feuerwehren Achim und Verden und die DLRG Wasserrettung alarmiert. Auf dem Schleusenkanal hatte sich flussaufwärts vor der Schleuse eine Schiffbaukahn losgerissen und triebt nun quer im Kanal. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte aber
[weiterlesen …]



Treckerbrand am Samstagmorgen in Völkersen

am 16. Juli 2019 um 12:41 Uhr
Von

Am Samstag den 13. Juli wurden gegen 08:03 die Feuerwehren Langwedel und Völkersen in die Straße Im neuen Felde nach Völkersen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte aus Völkersen wurde ein Trecker mit angekuppelten Güllefass vorgefunden. Die Kabine des Schleppers stand in Vollbrand und auf der Straße war eine ca. 30 Meter lange Dieselspur .
[weiterlesen …]



Zeltlager der Jugendfeuerwehren

am 10. Juli 2019 um 22:57 Uhr
Von

Jugendfeuerwehren Daverden, Holtebüttel und Langwedel unterwegs an der Ostsee. Am Samstag, den 06. Juli ging es für drei Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Langwedel ins Zeltlager . Ziel der Jugendfeuerwehren war der Lanker See im Landkreis Plön. Nach der Anreise und dem Errichten der Zelte wurde der Campingplatz besichtigt. Am Montag nahmen alle Jugendfeuerwehren an einer
[weiterlesen …]



Feuer in Küche durch Powerbank-Akkuladegerät

am um 16:52 Uhr
Von

Am Montagabend, des 08.07.2019, wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel zu einem Küchenbrand alarmiert. Verursacht wurde das Feuer durch das Explodieren eines sog. Powerbank-Akkuladegeräts. Zwar konnten die Bewohner den Brand selbst löschen, zogen sich dabei aber eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Der Einsatzort wurde mit einer Wärmebildkamera auf Temperatur überprüft und von der Besatzung des Gerätewagen-Messtechnik
[weiterlesen …]



Orientierungsmarsch der Kinder- und Jugendfeuerwehren 2019

am 5. Juli 2019 um 19:20 Uhr
Von

Einen besonderen Start in den Samstag konnten die Jugend- und Kinderfeuerwehren der Gemeinde Langwedel erfahren. Am 27.04.2019 fand der diesjährige Ori-Marsch im Ortsteil Daverden statt. Zu dem Orientierungsmarsch begrüßte der Gemeindejugendwart Sebastian Schröder die Jugend- sowie die Kinderfeuerwehren der Gemeinde Langwedel bei regnerischem Wetter. Trotz des ausbaufähigen Wetters war die Stimmung bei den Jugendlichen super.
[weiterlesen …]



Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 25. Juni 2019 um 14:47 Uhr
Von

Am frühen Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Etelsen zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall gerufen. Der Unfall hatte sich in der Etelser Straße ereignet. Das auslaufende Öl wurde durch die Kameraden aufgenommen und nach kurzer Zeit konnte wieder eingerückt werden.



Sitzgruppe durch Feuer komplett zerstört

am 24. Juni 2019 um 15:53 Uhr
Von

In der Nacht von Samstag auf Sonntag zündeten laut ersten Ermittlungen der Polizei bisher unbekannte Jugendliche/junge Erwachsene eine hinter der Oberschule Langwedel im Spiridonweg stehende Sitzgruppe (zwei Sitzbänke und ein Tisch) an. Die Sitzgruppe wurde vollständig zerstört. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Verden. 04231-8060 Die Ortsfeuerwehr Langwedel rückte mit einem Fahrzeug aus und löschte
[weiterlesen …]



Technische Hilfeleistung, Ölspur auf Fahrbahn

am 31. Mai 2019 um 11:11 Uhr
Von

Am 30.05.2019 (Himmelfahrtstag) wurden die OFW Daverden und Holtebüttel um 16:08 Uhr alarmiert. Einsatzort war die K9 (Einmündung „Auf dem Branden“- „Feldstraße“) in Daverden. Dort befand sich eine ca. 150 Meter lange Ölspur im Kurvenbereich. Wir haben die Stelle abgesichert und abgestreut. Gegen 18 Uhr konnten wir dann abrücken, nachdem wir die Einsatzstelle einem Mitarbeiter
[weiterlesen …]



Technische Hilfeleistung bei der Deutschen Bahn

am 18. Mai 2019 um 20:20 Uhr
Von

Am frühen Freitagabend wurden die Orstwehren Cluvenhagen, Langwedel und Etelsen zur DB Strecke Hannover – Bremen alarmiert. Es galt der Deutschen Bahn technische Hilfe zu leisten und bei einem Unfall zu helfen. Während des Einsatzes war die Bahnstrecke kurzeitig gesperrt.



Erneuter Mülleimerbrand am Langwedeler Bahnhof

am 15. Mai 2019 um 09:03 Uhr
Von

Am Mittwochmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel erneut zum Bahnhof alarmiert. Auf dem Bahnsteig der Gleise 2 und 4 sollte ein Mülleimer brennen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer aber bereits erloschen. Die Kameraden kontrollierten die Brandstelle und rückten wieder ein. Die ebenfalls alarmierte Ortsfeuerwehr Cluvenhagen, die für die Bahnerdung zuständig ist, musste nicht
[weiterlesen …]



Doppelsieg für Langwedel beim Gemeindefeuerwehrtag

am 13. Mai 2019 um 12:08 Uhr
Von

Normalerweise ist die Große Straße 2 in Langwedel vor allem ein Ort, an dem die Menschen ihre Einkäufe erledigen. Doch am Sonntag ist der Parkplatz der verschiedenen Geschäfte durch ein anderes Publikum besetzt worden. So fand dort zwischen über mehrere Stunden der alljährliche Feuerwehrtag der Gemeinde Langwedel statt. Anlässlich des 125. Geburtstages übernahm in diesem
[weiterlesen …]



Mülleimer brennt auf dem Bahnhof Langwedel

am 30. April 2019 um 13:59 Uhr
Von

Am Dienstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr zu einem Kleinbrand auf den Bahnhof Langwedel alarmiert. Auf dem mittleren Bahnsteig war ein Mülleimer in Brand geraten. Nach ersten Löschversuchen mit einem Feuerlöscher durch den Stellwerksmitarbeiter wurde der Mülleimer dann per Kübelspritze endgültig abgelöscht. Nach wenigen Minuten war der Einsatz beendet.



Sechs weitere Jahre im Dienste der Allgemeinheit

am 29. April 2019 um 08:08 Uhr
Von

Im kleinen aber feierlichen Rahmen wurden jetzt Ortbrandmeister aus dem Flecken Langwedel aus ihren Funktionen entlassen, die neuen Ortsbrandmeister ernannt oder die bisherigen Brandmeister in ihrer Funktion für weitere sechs Jahre bestellt. Dazu begrüßte Bürgermeister Andreas Brandt viele „Blauröcke“ im Sozialraum des Rathauses, außerdem die Mitglieder des Feuerschutzausschusses. Er freute sich, dass ebenso Ehrengemeindebrandmeister Bernd
[weiterlesen …]



Wasserleiche aus der Weser geborgen

am 28. April 2019 um 10:48 Uhr
Von

Am Sonntagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren aus Daverden, Langwedel und Cluvenhagen mit dem Stichwort „Person im Wasser“ an das Weserwehr nach Daverden/Intschede alarmiert. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass eine Leiche in Ufernähe trieb. In Absprache mit Polizei und DLRG wurde die Leiche geborgen. Nach einer Stunde konnten die letzten Kräfte wieder einrücken.



Osterfeuer brennt wieder

am 23. April 2019 um 16:17 Uhr
Von

Am Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel nach Langwedelermoor alarmiert. Eine Radfahrerin hatte bemerkt, dass hier das Osterfeuer wieder aufflammte. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Moor und einem Wald musste das Feuer umgehend abgelöscht werden. Dabei kam auch ein Radlader zum Einsatz, der das Brandgut auseinander fuhr. Mit Schaum und Wasser wurden die letzten Brandnester dann
[weiterlesen …]



Unangemeldetes Osterfeuer gelöscht

am 22. April 2019 um 12:25 Uhr
Von

Am frühen Ostersonntagabend wurden die Ortsfeuerwehren Langwedel, Cluvenhagen und Etelsen in den Eselweg nach Hagen-Grinden alarmiert. Ein Anrufer hatte der Leitstelle einen Flächenbrand gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein unangemeldetes Osterfeuer handelte, welches bei diesen Witterungsbedingugen schnell außer Kontrolle geraten kann. Daher wurde das Feuer von den Etelser Kameraden mit
[weiterlesen …]



Heckenbrand in Etelsen

am 16. April 2019 um 15:02 Uhr
Von

Am frühen Montagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Etelsen zu einem Heckenbrand in den Asternweg alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte allerdings kein Brand mehr festgestellt werden, da Anwohner mit Hilfe eines Gartenschlauches die Hecke schon gelöscht hatten. Die Hecke wurde daraufhin noch gewässert und nach nicht einmal einer halben Stunde konnte wieder eingerückt werden. Außerdem
[weiterlesen …]



Hallenbrand in Daverden

am 15. April 2019 um 10:17 Uhr
Von

Am späten Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Hallenbrand in Daverden gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde das Einsatzstichwort aufgrund der starken Rauchentwicklung auf Brand 3 erhöht. So kamen insgesamt sechs Ortsfeuerwehren aus der Gemeinde Langwedel und der Stadt Verden, sowie Kräfte der Feuerwehrtechnischen Zentrale und der Fachgruppe Rettungsdienst mit insgesamt etwa 100 Kräften
[weiterlesen …]



Flächenbrand in der Baustelle der A27

am 10. April 2019 um 16:14 Uhr
Von

Am Mitttwochnachmittag musste die Ortsfeuerwehr Langwedel auf die Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremen ausrücken. Bei Fahrbahnarbeiten im gesperrten Baufeld war es zu einem Flächenbrand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand aber bereits durch die Bauarbeiter und einem Tankwagen selbst gelöscht worden. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle und rückte danach wieder ein.



20. Hockeyturnier der Gemeinde- Jugendfeuerwehr Langwedel

am 9. April 2019 um 14:46 Uhr
Von

Die Gemeinde- Jugendfeuerwehr Langwedel hatte zum 20. Feldhockeyturnier mit einem Zusatzprogramm geladen. Quer durch den Landkreis Verden waren die Mannschaften angereist um den begehrten Pokal zu gewinnen. Dieser Einladung folgten 19 Mannschaften. Nach spannenden Spielen in der Vorrunde ging es in die Ko-Phase. Im Finale standen sich die Mannschaften aus Bierden 1 und  Fischerhude/ Quelkorn gegenüber.
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall auf Hustedter Straße

am 8. April 2019 um 20:49 Uhr
Von

Am frühen Montagnachmittag kam es zu einem folgen schweren Verkehrsunfall auf der Hustedter Straße in Etelsen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr ein Audi A3 aus der Gabundstraße kommend die Hustedter Straße, bei einbiegen in diese über sah der Fahrer einen von Richtung Steinberg kommenden Hyundai Getz. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, die vier verletzten
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall auf Bremer Straße

am 27. März 2019 um 19:35 Uhr
Von

Am Dienstagabend wurde dei Freiwillige Feuerwehr über eine etwas andere Alarmierungsart zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Die Kameraden befanden sich gerade beim wöchentlichen Dienst und waren bei der Hydrantenpflege im Ort unterwegs, als sie auf der Bremer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen wurden. Als die erst eintreffenden Einsatzkräfte den Unfallort erreicht hatten fanden sie
[weiterlesen …]



Holzannahme für des Osterfeuer in Holtebüttel

am 26. März 2019 um 22:39 Uhr
Von

Auch im Jahr 2019 findet wieder ein Osterfeuer in Holtebüttel  statt. Auf einem Feld bei der Freilichtbühne in Holtebüttel  nimmt die Jugendfeuerwehr Holtebüttel am 06. April, 13. April und am 20. April immer von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr Baum- und Strauchschnitt sowie Gehölz an. KEINE BEATBEITETEN HÖZER!! Am Ostersonntag
[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung der Gemeinde Jugendfeuerwehr Langwedel

am 13. März 2019 um 18:10 Uhr
Von

Volles Haus hieß es am 01.02.2019 zur ersten Sitzung der Gemeinde- Jugendfeuerwehr Langwedel im Feuerwehrhaus Cluvenhagen. Der Gemeinde- Jugendfeuerwehrwart Sebastian Schröder freute sich, zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. Unter anderem den Vorsitzenden des Feuerschutzausschusses Bernd Michallik und Bürgermeister Andreas Brand. In seinem Jahresbericht konnte Schröder eine durchaus positive Bilanz ziehen. So wurden viele Veranstaltungen besucht
[weiterlesen …]



Kleinere Sturmschäden in der Gemeinde

am 7. März 2019 um 10:45 Uhr
Von

Am Donnerstagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren Langwedel und Völkersen zu mehreren Sturmschäden alarmiert. In Langwedel waren größere Äste durch die Sturmböen gebrochen und blockierten die Hollenstraße. Weiterhin wurde ein großes Trampolin aus einem Garten auf die Straße geweht. In Völkersen war auf der L155 ein großer Baum über die komplette Fahrbahn gestürzt. Mit Kettensägen und der
[weiterlesen …]



Buchhandlung Rohrberg spendet erneut für Gemeinde- Jugendfeuerwehr

am 5. März 2019 um 16:58 Uhr
Von

Die in Langwedel ansässige Buchhandlung Rohrberg hat, wie auch im letzten Jahr, nicht an der Weihnachtsmarken- Aktion der Langwedeler Selbstständigen teilgenommen, sondern eine eigene Aktion zu Gunsten der Gemeinde Kinder- und Jugendfeuerwehren durchgeführt. Es wurde unter anderem ein Plakat angefertigt, welches auf die besondere und in der Gemeinde einmalige Aktion hinwies. Viele Kunden reagierten sehr
[weiterlesen …]



Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 in Langwedel

am 27. Februar 2019 um 19:47 Uhr
Von

Am 23.02.2019 machten sich 11 Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Langwedel mit Ihrem Jugendwarten und Betreuern auf den Weg nach Langwedel, um dort an der Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 teilzunehmen.



Unklare Rauchentwicklung in Nindorf

am 24. Februar 2019 um 18:15 Uhr
Von

Am Sonntag den 24. Februar 2019 wurden die Feuerwehren Holtebüttel und Langwedel um 18:15 Uhr nach Nindorf gerufen. Bei einen Haus wurde von der Autobahn A27 aus eine starke Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte untersuchten den angegebenen Bereich, konnten allerdings keinen Einsatzort ausfindig machen und rückten schließlich wieder ein.



Rauchermelder verhindern schlimmen Wohnungsbrand in Etelsen

am um 17:37 Uhr
Von

Am frühen Sonntagnachmittag wurden die Orstfeuerwehren Etelsen, Cluvenhagen und Langwedel zu einem möglichen Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in Etelsen alarmiert. Außerdem waren die Polizei sowie ein Rettungswagen vor Ort. Anwohner des Hauses hatten piepende Rauchmelder in einer Wohnung wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Ortsfeuerwehr Etelsen wurde durch die erste Erkundung festgestellt,
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Schweinetransporter umgekippt

am 22. Februar 2019 um 21:40 Uhr
Von

Ein Unfall mit einem Lastwagen, auf dessen Anhänger etwa 80 Schweine geladen waren, hat sich am Freitagmittag auf der L158 in Langwedel ereignet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sei der Anhänger des Lkw aus unbekannter Ursache ins Wanken geraten und trotz Gegenlenkens des 34-jährigen Fahrers umgekippt, heißt es im Bericht der Polizei. Die Feuerwehr rückte
[weiterlesen …]



Ölspur von der Alten Aller bis zur Daverdener Kreuzung

am 21. Februar 2019 um 22:28 Uhr
Von

Am späten Sonntagabend wurden die Ortsfeuerwehren Etelsen und Holtebüttel zu einem Ölspureinsatz alarmiert. Es gab eine Ölspur zu beseitigen, die sich von der Alten Aller in Etelsen bis zur Daverdener Kreuzung erstreckte. Die Holtebütteler Kameraden unterstützten die Etelser hierbei mit ihrenm Spezialgerät dem Öltiger. Nach ca. 1 Stunde konnten die 30 Kameraden wieder einrücken .



Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Völkersen

am 17. Februar 2019 um 23:38 Uhr
Von

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Völkersen am 09.02.2019 berichtete Ortsbrandmeister Nils Schorling von 15 Einsätzen im Jahr 2018. Er begrüßte Dominik Wolters, der neu in die Ortsfeuerwehr Völkersen eingetreten ist. Henrik Volk, Marvin Saur und Jannik Meißner wurden zum Feuerwehrmann ernannt. Annika Marschall wurde zur Oberfeuerwehrfrau und Dennis Herold zum Hauptlöschmeister befördert. Die beste
[weiterlesen …]



Fahrzeug gegen Ast gefahren

am 14. Februar 2019 um 07:08 Uhr
Von

Am frühen Donnerstag Morgen (14.02.19) wurden die Holtebütteler Einsatzkräfte zu einem Einsatz nach Holtebüttel gerufen



Baum droht zu Fallen

am 9. Februar 2019 um 13:07 Uhr
Von

Am Samstag den 9. Februar 2019 wurde die Feuerwehr Holtebüttel kurz nach 13:00 Uhr nach Nindorf gerufen. Ein Baum war in ca. 4 Metern Höhe abgeknickt und drohte auf die Waller Straße zu fallen. Die Einsatzkräfte aus Holtebüttel sicherten die Einsatzstelle ab. Mit der nachgeförderte Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Verden wurde der Baum klein gesägt
[weiterlesen …]



PKW Brand in Holtebüttel

am 2. Februar 2019 um 16:00 Uhr
Von

Am Samstag den 2. Februar 2019 wurden die Einsatzkräfte aus Holtebüttel und Langwedel um 16:00 Uhr nach Holtebüttel gerufen. Bei einem PKW schlugen während der Fahrt Flammen aus dem Motorraum. Auf dem Hof angekommen startete der Besitzer einen Löschversuch mit einem Feuerlöscher. Die Feuerwehrleute aus Holtebüttel kontrollierten den Motorraum nochmals und mussten nur noch mit
[weiterlesen …]



Quizturnier der Jugendfeuerwehren aus dem Flecken Langwedel

am 29. Januar 2019 um 16:30 Uhr
Von

Am Samstag den 26. Januar 2019 trafen sich die Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Langewedel zum alljährigen Quizturnier in der Aula der Grundschule in Etelsen. Das Quizturnier ist außerdem der Abschluss der Winterplakette 2018/19 und fließt mit in diese Wertung ein. Die JF mit den Meisten Punkten gewinnt die Winterplakette.



Tobias Prin wird Jugendfeuerwehrwart in Etelsen

am 20. Januar 2019 um 11:39 Uhr
Von

Michael Kubesch ist Dienstfleißigster und Jakob Gerike wird für langjährige Mitgliedschaft geehrt Über die zahlreich erschienenen Gäste, Jugendlichen und ihre Eltern freute sich Jugendfeuerwehrwartin Alica Kohlmann am vergangenen Mittwoch bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Etelsen. In ihrem Bericht konnte Kohlmann vermelden, dass im letzten Jahr 16 Jugendliche dabei waren. Zahlreiche gebotene Dienststunden und die gute Dienstbeteiligung
[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Etelsen – Günther Minder wird für 40-Jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet

am 16. Januar 2019 um 17:14 Uhr
Von

Viele Beförderungen, Wahlen sowie eine besondere Ehrung bei der Etelser Feuerwehr Am vergangengen Samstag traf sich Feuerwehr Etelsen zur Jahreshauptversammlung und blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Freiwilligen rückten im letzten Jahr zu 28 teilweise zeitaufwändigen Einsätzen aus. Insgesamt hat die Ortsfeuerwehr über 4500 ehrenamtliche Dienststunden geleistet – Jugendfeuerwehr und Altersabteilung eingeschlossen, berichtete Ortsbrandmeister
[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Langwedel – Brandschützer so oft gefordert wie noch nie – in 2019 125-jähriges Jubiläum der FF Langwedel

am 15. Januar 2019 um 11:15 Uhr
Von

Am vergangegen Freitag hielt die Ortsfeuerwehr Langwedel ihre Jahreshauptversammlung für das vergangene Jahr 2018 ab. Im Feuerwehrhaus Langwedel begrüßte Ortsbrandmeister Ralf Holtkamp neben den aktiven Kameraden, die Kameraden der Altersabteilung, Gemeindebrandmeister Ingo Lossau, den Fördervereinsvorsitzenden Kai Boie sowie zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung. Im Tätigkeitsbericht des Ortsbrandmeisters berichtete Holtkamp aus dem vergangenen Jahr. In
[weiterlesen …]



Baum drohte umzustürzen

am 9. Januar 2019 um 22:50 Uhr
Von

Am vergangenen Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen um 16:06 in die Völkerser Landstraße alarmiert. Gegenüber des Landmaschinenbetriebes drohte eine Birke auf eine Garage der Anwohner dort zu stürzen. Die Straße wurde abgesichert und mit Hilfe eines Teleskopladers wurde der Baum von oben nach unten abgetragen. Anschließend wurde der Fahrradweg vom Geäst befreit und der Straßenverkehr
[weiterlesen …]



Silage-Rundballen brennen in Nindorf

am 2. Januar 2019 um 04:29 Uhr
Von

Am Mittwoch den 02. Januar 2019 wurden die Ortsfeuerwehren Holtebüttel, Langwedel und Völkersen  um 04:30 Uhr zu einem Flächenbrand nach Nindorf gerufen.  Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen einige Silage-Rundballen aus einer Miete in Flammen.  Diese konnten schnell abgelöscht werden. Um alle Glutnester ablöschen zu können und somit ein erneutes Entfachen des Feuers zu verhindern,
[weiterlesen …]



Auftritt der Kinderfeuerwehr Holtebüttel/Völkersen beim Adventskaffee des Ortsrats Holtebüttel

am 11. Dezember 2018 um 00:07 Uhr
Von

Am vergangenen Samstagnachmittag trat die Kinderfeuerwehr Holtebüttel/Völkersen beim Adventskaffee  der Senioren im holtebütteler Schützenhaus auf. Acht Kinder präsentierten zwei einstudierte Tänze und sangen ein Lied zum Thema Weihnachten. Alle Senioren waren hellauf begeistert von der Leistung die die Kinder  erbracht haben.



1.12.2018 Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Daverden – Wahl eines neuen Ortsbrandmeisters und Stellvertreters!

am 2. Dezember 2018 um 15:11 Uhr
Von

Althergebracht führt die Ortsfeuerwehr Daverden immer schon Anfang Dezember Jahreshauptversammlung durch. So begrüßte der Ortsbrandmeister Hartmut Puvogel, am 1.Dezember 2018, 22 Mitglieder der Wehr und zahlreiche Gäste. Er begann seinen Jahresrückblick mit der Aufzählung der Einsätze. Zwanzigmal wurde die Ortsfeuerwehr Daverden 2018 alarmiert. Die durchschnittliche Dienstbeteiligung läge 2018 rund 84 %. Ein guter Wert, so
[weiterlesen …]



50 Jahre Jugendfeuerwehr Holtebüttel

am 23. November 2018 um 14:00 Uhr
Von

Kommersabend von der Jugendfeuerwehr mit Überraschungen Die Jugendfeuerwehr besteht seit 1968 und nun sind 50 Jahre vorüber, aus diesem Grund luden die „nachwuchs Brandschützer“ zum Kommersabend in das Schützenhaus Holtebüttel am vergangenen Freitag ein. Neben den Mitgliedern der Jugend- und Ortsfeuerwehr, dem Förderverein, den Ortsvereinen wurden zahlreiche Gäste zu diesem Abend geladen. Nach dem Empfang begrüßte der
[weiterlesen …]



31 neue Brandschützer legen Grundstein für künftige Feuerwehrarbeit

am 15. November 2018 um 08:13 Uhr
Von

Den Grundstein für ihre Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr legten sich 31 Kameradinnen und Kameraden aus der Gemeinde Dörverden und dem Flecken Langwedel. Nach vier Wochen intensiver Ausbildung im theoretischen sowie im praktischen Bereich legten diese am vergangenen Samstag ihre Abschlussprüfung zur Truppmannausbildung in der Gemeinde Dörverden ab. Die vier Lehrgangsgruppen zeigten unter den wachsamen
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung: Ölaustritt auf Betriebsgelände

am 10. November 2018 um 08:57 Uhr
Von

Auf einem Betriebsgelände verlor am Freitag, den 09.11.18, ein LKW durch einen Defekt sein komplettes Motorölvolumen. Die Ortsfeuerwehren Daverden und Holtebüttel brachten auf die betroffenen Bereiche Ölbindemittel aus. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben, damit der weitere Entsorgungsmaßnahmen einleiten konnte.



Einsatzmeldung: PKW auf der Autobahn 27 in Vollbrand – Rettungsgasse komplett zugestellt

am 27. September 2018 um 10:15 Uhr
Von

Gegen 04.00 Uhr am frühen Donnerstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel auf die Autobahn 27 alarmiert. Laut Meldung der Rettunsleitstelle in Verden sollte ein PKW in Höhe der Rastanlage Goldbach in Fahrtrichtung Hannover brennen. Bei der Anfahrt bestätigte sich die Lage, ein PKW brannte kurz hinter der Raststätte in voller Ausdehnung. Sofort gingen zwei Trupps unter
[weiterlesen …]



Eisatzmeldung: Feuer auf Recclinghof

am um 09:59 Uhr
Von

Glimpflich verlief am Dienstagabend ein Schwelbrand auf dem Gelände eines Recyclinghofes in Daverden. Aufmerksame Zeugen hatten gegen 21.30 Uhr Qualm aufsteigen sehen und die Feuerwehr verständigt. Die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel rückten daraufhin in die Straße Roggenkamp aus. Der Qualm drang aus einem meterhoch aufgeschichteten Plastikabfall-Haufen. Da kein offenes Feuer zu sehen war setzten die
[weiterlesen …]



Einsatzbericht: Morscher Baum drohte auf Schloss zu stürzen

am 21. September 2018 um 21:30 Uhr
Von

Die Etelser Kameraden wurden um 14 Uhr zu einer Technischen Hilfeleistung in den Etelser Schlosspark alarmiert. Gegen Mittag zog eine Sturmfront über den Ort und sorgte dafür, dass ein größerer Ast von einem Baum in der Nähe des Schlosses abbrach. Die Ortsfeuerwehr Etelsen wurde alarmiert, um den Baum zu entfernen, da dieser im Inneren morsch
[weiterlesen …]



CTIF-Wettbewerbsgruppen aus Langwedel und Verden international erfolgreich

am 18. September 2018 um 10:18 Uhr
Von

Am vergangenen Wochenende starteten die Wettbewerbsgruppen der Feuerwehren Verden und Langwedel bei den 4. Grenzlandmeisterschaften im französischem Pulversheim. Der Wettbewerb wurde durch den elsässischen Feuerwehrverband ausgerichtet. Die Kameraden der beiden Teams konnten sich mehrere Leistungsabzeichen erkämpfen. Bereits am Freitag nahmen die beiden Wettbewerbsgruppen die rund 750 Kilometer lange Anfahrt zu den Grenzlandmeisterschaften im französischen Elsass
[weiterlesen …]



Einsatzbericht: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

am 13. September 2018 um 08:43 Uhr
Von

Zwei Verletzte forderte am frühen Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Eisenbahnbrücke von Langwedel in Richtung Dauelsen. Genau am Scheitelpunkt der Brücke waren zwei PKW frontal kollidiert. Beide PKW wurden dabei schwer beschädigt, die Fahrer verletzt. Während sich ein Fahrer selbstständig aus seinem PKW befreien konnte, saß ein zweiter Fahrer bei Eintreffen
[weiterlesen …]



40 Jähriges Jubiläum JF Etelsen und Kreis-Spiel ohne Grenzen

am 29. August 2018 um 15:41 Uhr
Von

Am vergangenen Wochenende hatte die Jugendfeuerwehr Etelsen vieles vor. Grund dafür war das 40-jährige Jubiläum eben dieser. 1978 wurde die Jugendfeuerwehr Etelsen als Bestandteil der Ortfeuerwehr Etelsen gegründet. Seitdem wuchs sie stätig und durchlebt manche Höhen und Tiefen, aber die JF Etelsen übersteht dies nun seit 40 Jahren. Das Wochenende begann am Freitagabend mit einem
[weiterlesen …]



Einsatzmeldug: Sturmschaden in Etelsen

am 10. August 2018 um 16:05 Uhr
Von

Die Etelser Kameraden rückten am Donnerstagabend um kurz vor 19 Uhr zu einem Sturmschaden aus. Zuvor war eine kleine aber sehr heftige Gewitterzelle über den Ort gezogen. Alarmiert wurde zu einem Baum, der in der Straße Mohnblumenweg über einen Zaun auf die Straße gefallen war. Dieser Baum wurde kurzer Hand von den Kameraden mit Hilfe
[weiterlesen …]



Mehrere Gerätewagen Logistik in Langwedel vorgestellt

am 9. August 2018 um 09:43 Uhr
Von

Am vergangenen Montag rollten gleich mehrere Gerätewagen Logistik auf den Hof des Feuerwehrhauses in Langwedel. Kameraden aus Hoya, Nienburg, Verden, Ottersberg und Essen/Oldenburg waren extra angereist, um ihre Fahrzeuge den Kameraden aus Langwedel sowie Gästen aus Verwaltung und Politik vorzustellen. Grund dafür: Eine kommende Neuanschaffung eines GW-L2 für die Ortsfeuerwehr Langwedel in den nächsten Jahren.
[weiterlesen …]



Einsatzbericht: Brennt Zeitungsstapel

am um 09:30 Uhr
Von

In der Nacht von Sonntag auf Montag musste die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem Kleinbrand ausrücken. In der Carl-Friedrich-Straße in Langwedel hatte unbekannte mehrere Stapel Zeitungen auf der Straße angezündet. Die „lodernden“ Flammen wurde mit der Kübelspritze bekämpft. Nach 10 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.



Jörn Winkelmann wird Adlerkönig der Ortsfeuerwehr Daverden

am 5. August 2018 um 14:46 Uhr
Von

Das neben harten Einsätzen und manchmal spröder Ausbildung auch das Gesellige innerhalb einer Freiwilligen Feuerwehr nicht zu kurz kommen darf, zeigten die KameradInnen der Ortsfeuerwehr Daverden am vergangenen Freitag, den 03.08.18. Man traf sich am Schießstand des Schützenvereins Daverden, um wieder einmal den „Adlerkönig“ auszuschießen. Dieser Wettbewerb ist schon seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil
[weiterlesen …]



Ferienspaßaktion: Action Zelten der Feuerwehr Daverden

am 30. Juli 2018 um 18:55 Uhr
Von

Am vergangenen Samstag, dem 28.07.2018 war es soweit. Das Action Zelten der Aktiven,- der Jugend und der Kinderfeuerwehr stand an. Trotz des schaurigen Wetters konnten wir wie geplant 23 Kinder zu unserer Ferienspaßaktion begrüßen. Als allererstes wurden einige Wasserspiele zur Abkühlung angeboten, was auch ohne unser Fahrzeug, welches zum Einsatz ausgerückt war, sehr gut angenommen
[weiterlesen …]



Einsatzmeldungen: Nachwegen des Sturms am Samstag – weitere Sturmeinsätze am Sonntag

am um 09:26 Uhr
Von

Nach dem schwerem Unwetter am Samstag wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel am Sonntag nochmals zu mehreren Sturmeinsätzen alarmiert. In Daveden und Langwedelermoor hatten Anwohner noch Bäume entdeckt, die zu stürzen drohten. Mit Hilfe von Kettensägen und der Drehleiter aus Verden wurden die Gefahrenstellen beseitigt.



Einsatzmeldung: Kurzes, aber heftiges Unwetter sorgt für über 20 Einsätze in der Gemeinde Langwedel

am um 08:45 Uhr
Von

Am Samstagnachmittag zog eine kurze, aber heftige Unwetterfront über die Gemeinde Langwedel. Nach rund 15 Minuten Starkregen, gepaart mit heftigen Sturmböen, kamen sofort die ersten Einsatzmeldungen herein. In Daverden waren unter anderem ein großer Baum auf ein Wohnhaus gestürzt. Ein weiterer Baum hatte die Oberleitung der Bahnstrecke Bremen-Hannover beschädigt, die dadurch rund 2 Stunden gesperrt
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Flächenbrand 2

am 24. Juli 2018 um 21:21 Uhr
Von

Am Dienstag, den 24. Juli 2018 wurden die Ortsfeuerwehren Holtebüttel, Langwedel und Völkersen um 21:21 Uhr nach Völkersen gerufen. Dort sollte ein Mähdrescher und ein Getreidefeld „Im Neuen Felde“ brennen. Als die ersten Kräfte Eintrafen war der Mähdrescher bereits durch den Fahrer mittels Feuerlöscher gelöscht und von dem Getreidefeld auf eine angrenzende Wiese gefahren worden.
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Flächenbrand durch Mähdrescher

am 20. Juli 2018 um 23:50 Uhr
Von

Erneuter Flächenbrand-Einsatz. Bei Mäharbeiten ist am Freitagnachmittag ein Roggenfeld neben der Grasdorfer Straße in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehren aus Langwedel und Daverden rückten aus, um den Brand zu löschen. Insgesamt standen rund 5000 Quadratmeter in Flammen. Der Mähdrescher blieb unbeschädigt. Verletzt wurde niemand. Mehrere Landwirte unterstützten die Löscharbeiten mit Grubbern und Güllefässern.



Einsatzmeldung: Erneut löst Flächenbrand Großeinsatz aus – komplette Gemeindefeuerwehr im Einsatz

am 18. Juli 2018 um 08:44 Uhr
Von

Nur einen Tag nach dem Großeinsatz bei einem Flächenbrand an der A27 folgte am Dienstagnachmittag erneut ein Großeinsatz. An der Brückenstraße in Cluvenhagen hatte ein Mähdrescher bei Erntearbeiten ein Feuer ausgelöst. Die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel rückten aus. Das Feuer griff schnell auf das bereits gemähte Stroh über und breitete sich auch auf das
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Großer Flächenbrand an der Autobahn 27 fordert fünf Feuerwehren

am 17. Juli 2018 um 08:19 Uhr
Von

Die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel wurden am Montagnachmittag zu einem größeren Flächenbrand an die A27 alarmiert. Vorher war schon die Ortsfeuerwehr aus Achim direkt auf die Autobahn alarmiert worden. Bei Bauarbeiten war ein Böschungsbrand kurz vor der Rastanlage Langwedel in Fahrtrichtung Hannover ausgebrochen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit griff das Feuer schnell um sich und
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: PKW brennt in Garage

am 15. Juli 2018 um 14:18 Uhr
Von

Am Samstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel per Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Feuer alarmiert. In einer Garage in der Straße Im Neuen Land sollte laut Einsatzmeldung ein PKW in einer Garage brennen. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der PKW im Innenraum. Garage und Straße waren stark verraucht, Rauchgase hatten sich auch schon bis in das
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Erneut technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 7. Juli 2018 um 10:17 Uhr
Von

Am 06.Juli 2018 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich der Hauptstraße/ Feldstraße war es zu einem Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Laut Einsatzmeldung sollten Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sein. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte dann aber schnell Entwarnung gegeben werden. Zwei Frauen und
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Flächenbrand in Schülingen

am 5. Juli 2018 um 13:17 Uhr
Von

Am Donnerstafnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Holtebüttel und Langwedel zu einem Flächenbrand nach Schülingen alarmiert. Hier brannten rund 200 m² Wiese und Garten neben einem Wohnhaus. Durch erste Löschmaßnahmen eines Anwohners war das Feuer schon eingedämmt worden. Die Feuerwehr löschte den Brand weiter ab und durchnässte das Areal nochmals. Nach rund 45 Minuten konnten die
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 2. Juli 2018 um 17:17 Uhr
Von

Am Montag, den 02.07.18, wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Langwedel und Etelsen in den Morgenstunden alarmiert. An der Einmündung von der Lindholzer Straße zur Feldstraße war es zu einem Verkehrsunfall gekommen, an dem zwei PKW beteiligt waren. Ein PKW  hatte sich beim Unfall überschlagen und war auf der Seite in einem Maisfeld zum Liegen gekommen. Glücklicherweise
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Brandmeldeanlage in Seniorenheim ausgelöst

am 23. Juni 2018 um 12:23 Uhr
Von

Per Sirene und Funkmeldeempfänger wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel am Samstagmorgen zu einem Einsatz zum Seniorenheim am Goldbach alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage hatte einen Feueralarm ausgelöst. Noch während der Alarmfahrt konnte der Einsatz aber abgebrochen werden. Aus dem Objekt kam die Rückmeldung, dass nur Essen auf dem Herd angebrant war, es gab kein offenes Feuer. Gemeindebrandmeister
[weiterlesen …]



Technische Hilfeleistung – Ölspur auf Straße

am 9. Juni 2018 um 09:34 Uhr
Von

Am 09.06.2018 begann der Samstagmorgen für die Ortsfeuerwehr Daverden schon sehr früh. Wir wurden um 4:18 Uhr alarmiert, weil nach einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Daverden eine Ölspur entstanden war. Wir streuten die Verunreinigung ab. Die Ortsfeuerwehr Holtebüttel wurde ebenfalls alarmiert wurde aber nicht benötigt.



Gemeindefeuerwehrtag 2018 – FF Langwedel siegt zum viertel Mal in Folge – Holtebüttel bei den Jugendfeuerwehren vorne

am 29. Mai 2018 um 10:43 Uhr
Von

Die Sonne schien und machte den Gemeindefeuerwehrtag am Sonntag auf dem Übungsgelände der Ortsfeuerwehr Daverden zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Dabei mussten die Feuerwehrleute in ihren dicken Feuerwehranzügen auch noch sportlich aktiv sein, während sich die vielen Zuschauer in den Schatten der Zelte verkriechen konnten. Doch auch da wurde es bald drückend heiß. Die sechs Ortsfeuerwehren
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Wald- und Flächenbrände – Kreisfeuerwehr im Großeinsatz

am 28. Mai 2018 um 12:52 Uhr
Von

Gleich mehrere Wald- und Flächenbrände haben am Freitagnachmittag zeitgleich bis zu 500 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gefordert. Gegen 14:30 wurde im Bereich der Ortschaften Dauelsen und Holtum (Geest) entlang der dortigen Bahnstrecken mehrere Flächenbrände gemeldet. Bereits auf der Anfahrt stellten die Einsatzkräfte aufgrund der seit Wochen andauernden Trockenheit eine stark fortschreitende Brandausbreitung fest,
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: LKW-Fahrer stirbt bei Unfall auf der Autobahn 27

am 24. Mai 2018 um 11:16 Uhr
Von

Am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Dauelsen, Verden und Langwedel zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn (BAB) 27, zwischen den Anschlussstellen Verden – Nord und Langwedel, alarmiert. Ein LKW war aus bislang ungeklärter Ursache umgestürzt. Der Fahrer wurde in seinem Führerhause eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Als die ersten Einsatzkräfte der
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Tannen und Unterholz in Flammen

am um 08:10 Uhr
Von

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03.45 Uhr wurden die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem Flächenbrand in die Straße Herrenkamp alarmiert. Gemeldet wurden brennende Tannen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Lage. Es brannten mehrere Tannen, abgelegte Baumstämme und Unterholz auf rund 50 m². Mit einem Trupp unter Atemschutz wurden die Flammen zunächst mit Wasser und
[weiterlesen …]



Gemeindefeuerwehrtag am 27. Mai in Daverden

am 16. Mai 2018 um 13:01 Uhr
Von

Am 27. Mai findet in Daverden der Gemeindefeuerwehrtag 2018 statt. Ab 11 Uhr finden am Feuerwehrhaus Daverden (Buchweizenkamp 16) die Wettbewerbe der Kinder- und Jugendfeuerwehren, sowie der Einsatzabteilungen statt. Der Wettbewerb der Einsatzabteilungen ist in diesem Jahr neu. Er ist in drei Module aufgeteilt, einem Löschangriff, einem Kuppelwettbewerb und einer Fahrprüfung. Die Siegerehrung der Wettbewerbe
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Flächenbrand in Lindholz

am um 10:39 Uhr
Von

Am Dienstagvormittag wurden erneut die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zu einem Brand nach Lindholz alarmiert. In der Straße Forstweg wurde ein Flächenbrand gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer bereits durch Anwohner abgelöscht worden. Mit einem Schaum-Wasser-Gemisch wurde die Fläche noch ausreichend gewässert. Weitere anrückende Kräfte konnten wieder einrücken. Für die drei
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Brennt Hochsitz am Waldrand

am 13. Mai 2018 um 11:11 Uhr
Von

Am frühen Samstagabend wurden die Ortsfeuerwehren aus Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel nach Lindholz alarmiert. Anwohner hatten eine Rauchentwicklung am Waldrand gemeldet. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass ein Hochsitz brannte. An mehreren Stellen waren hier kleine Flammen und eine Rauchentwicklung wahrnehmbar. Mit einem Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer schnell abgelöscht und ein Übergreifen auf
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Zwei Brandeinsätze am Donnerstag in Cluvenhagen

am 3. Mai 2018 um 14:55 Uhr
Von

Am Donnerstag kam es zu gleich zwei Brandeinsätzen in Cluvenhagen. In der Nacht gegen 2 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zum ersten Einsatz in die Brückstraße alarmiert. In einem 10-Parteien-Haus war ein Sicherungskasten in Brand geraten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer aber bereits erloschen. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen in
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung

am 1. Mai 2018 um 13:53 Uhr
Von

Am 01.Mai 2018 um 10:24 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Daverden  alarmiert. Von der der Polizei wurde gemeldet, dass ein Baugerüst vom Sturm umgeweht sei. Es stellte sich allerdings als ein umgestürzter Bauzaun heraus, der auf dem Gehweg lag. Wir räumten die Elemente zur Seite. Auf dem Rückweg von der Einsatzstelle sicherten wir noch einige Werbebanner
[weiterlesen …]



Seifenkistenrennen der JF

am 10. April 2018 um 23:34 Uhr
Von

Seit einigen Wochen Arbeitet die Gemeinde Jugendfeuerwehr des Flecken Langwedel an einer Veranstaltung zu der Alle Interessierten eingeladen sind. Am Sonntag den 22. April 2018 findet ein Seifenkistenrennen in Cluvenhagen statt. In der Wilkenstraße ab der Straße „Am Maiberg“ (bei der AVIA Tankstelle) wir die Rennstrecke mit samt Fahrerlager und Verpflegungsstation aufgebaut. Das Rennen findet
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Nachbarschaftliche Löschhilfe bei Großbrand in Verden

am 4. April 2018 um 08:55 Uhr
Von

Am Ostersamstag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zur nachbarschaftlichen Löschhilfe zu einem Großbrand nach Verden alarmiert. Weitere Details im Bericht der Kreisfeuerwehr Verden. Großbrand in Verdener Innenstadt zerstört Wohn- und Geschäftshaus



Einsatzmeldung: Trageunterstützung für den Rettungsdienst

am 3. April 2018 um 18:39 Uhr
Von

Am 03.04.18 um 17:12 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Daverden zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert. Die vor Ort befindlichen Rettungssanitäter forderten über die Einsatzleitstelle die Feuerwehr zur Trageunterstützung an. Eine erkrankte Person konnte nicht ohne weiteres über die Treppe des Einfamilienhauses herunter getragen werden. Somit war eine Unterstützung mittels Tragetuch von Seiten der Feuerwehr nötig. Im
[weiterlesen …]