Startseite

Einsatzmeldung: Erneut löst Flächenbrand Großeinsatz aus – komplette Gemeindefeuerwehr im Einsatz

am 18. Juli 2018 um 08:44 Uhr
Von

Nur einen Tag nach dem Großeinsatz bei einem Flächenbrand an der A27 folgte am Dienstagnachmittag erneut ein Großeinsatz. An der Brückstraße in Cluvenhagen hatte ein Mähdrescher bei Erntearbeiten ein Feuer ausgelöst. Die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel rückten aus. Das Feuer griff schnell auf das bereits gemähte Stroh über und breitete sich auch auf das
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Großer Flächenbrand an der Autobahn 27 fordert fünf Feuerwehren

am 17. Juli 2018 um 08:19 Uhr
Von

Die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel wurden am Montagnachmittag zu einem größeren Flächenbrand an die A27 alarmiert. Vorher war schon die Ortsfeuerwehr aus Achim direkt auf die Autobahn alarmiert worden. Bei Bauarbeiten war ein Böschungsbrand kurz vor der Rastanlage Langwedel in Fahrtrichtung Hannover ausgebrochen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit griff das Feuer schnell um sich und
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: PKW brennt in Garage

am 15. Juli 2018 um 14:18 Uhr
Von

Am Samstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel per Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Feuer alarmiert. In einer Garage in der Straße Im Neuen Land sollte laut Einsatzmeldung ein PKW in einer Garage brennen. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der PKW im Innenraum. Garage und Straße waren stark verraucht, Rauchgase hatten sich auch schon bis in das
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Erneut technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 7. Juli 2018 um 10:17 Uhr
Von

Am 06.Juli 2018 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich der Hauptstraße/ Feldstraße war es zu einem Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Laut Einsatzmeldung sollten Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sein. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte dann aber schnell Entwarnung gegeben werden. Zwei Frauen und
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Flächenbrand in Schülingen

am 5. Juli 2018 um 13:17 Uhr
Von

Am Donnerstafnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Holtebüttel und Langwedel zu einem Flächenbrand nach Schülingen alarmiert. Hier brannten rund 200 m² Wiese und Garten neben einem Wohnhaus. Durch erste Löschmaßnahmen eines Anwohners war das Feuer schon eingedämmt worden. Die Feuerwehr löschte den Brand weiter ab und durchnässte das Areal nochmals. Nach rund 45 Minuten konnten die
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 2. Juli 2018 um 17:17 Uhr
Von

Am Montag, den 02.07.18, wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Langwedel und Etelsen in den Morgenstunden alarmiert. An der Einmündung von der Lindholzer Straße zur Feldstraße war es zu einem Verkehrsunfall gekommen, an dem zwei PKW beteiligt waren. Ein PKW  hatte sich beim Unfall überschlagen und war auf der Seite in einem Maisfeld zum Liegen gekommen. Glücklicherweise
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Brandmeldeanlage in Seniorenheim ausgelöst

am 23. Juni 2018 um 12:23 Uhr
Von

Per Sirene und Funkmeldeempfänger wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel am Samstagmorgen zu einem Einsatz zum Seniorenheim am Goldbach alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage hatte einen Feueralarm ausgelöst. Noch während der Alarmfahrt konnte der Einsatz aber abgebrochen werden. Aus dem Objekt kam die Rückmeldung, dass nur Essen auf dem Herd angebrant war, es gab kein offenes Feuer. Gemeindebrandmeister
[weiterlesen …]



Technische Hilfeleistung – Ölspur auf Straße

am 9. Juni 2018 um 09:34 Uhr
Von

Am 09.06.2018 begann der Samstagmorgen für die Ortsfeuerwehr Daverden schon sehr früh. Wir wurden um 4:18 Uhr alarmiert, weil nach einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Daverden eine Ölspur entstanden war. Wir streuten die Verunreinigung ab.



Gemeindefeuerwehrtag 2018 – FF Langwedel siegt zum viertel Mal in Folge – Holtebüttel bei den Jugendfeuerwehren vorne

am 29. Mai 2018 um 10:43 Uhr
Von

Die Sonne schien und machte den Gemeindefeuerwehrtag am Sonntag auf dem Übungsgelände der Ortsfeuerwehr Daverden zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Dabei mussten die Feuerwehrleute in ihren dicken Feuerwehranzügen auch noch sportlich aktiv sein, während sich die vielen Zuschauer in den Schatten der Zelte verkriechen konnten. Doch auch da wurde es bald drückend heiß. Die sechs Ortsfeuerwehren
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Wald- und Flächenbrände – Kreisfeuerwehr im Großeinsatz

am 28. Mai 2018 um 12:52 Uhr
Von

Gleich mehrere Wald- und Flächenbrände haben am Freitagnachmittag zeitgleich bis zu 500 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gefordert. Gegen 14:30 wurde im Bereich der Ortschaften Dauelsen und Holtum (Geest) entlang der dortigen Bahnstrecken mehrere Flächenbrände gemeldet. Bereits auf der Anfahrt stellten die Einsatzkräfte aufgrund der seit Wochen andauernden Trockenheit eine stark fortschreitende Brandausbreitung fest,
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: LKW-Fahrer stirbt bei Unfall auf der Autobahn 27

am 24. Mai 2018 um 11:16 Uhr
Von

Am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Dauelsen, Verden und Langwedel zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn (BAB) 27, zwischen den Anschlussstellen Verden – Nord und Langwedel, alarmiert. Ein LKW war aus bislang ungeklärter Ursache umgestürzt. Der Fahrer wurde in seinem Führerhause eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Als die ersten Einsatzkräfte der
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Tannen und Unterholz in Flammen

am um 08:10 Uhr
Von

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03.45 Uhr wurden die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem Flächenbrand in die Straße Herrenkamp alarmiert. Gemeldet wurden brennende Tannen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Lage. Es brannten mehrere Tannen, abgelegte Baumstämme und Unterholz auf rund 50 m². Mit einem Trupp unter Atemschutz wurden die Flammen zunächst mit Wasser und
[weiterlesen …]



Gemeindefeuerwehrtag am 27. Mai in Daverden

am 16. Mai 2018 um 13:01 Uhr
Von

Am 27. Mai findet in Daverden der Gemeindefeuerwehrtag 2018 statt. Ab 11 Uhr finden am Feuerwehrhaus Daverden (Buchweizenkamp 16) die Wettbewerbe der Kinder- und Jugendfeuerwehren, sowie der Einsatzabteilungen statt. Der Wettbewerb der Einsatzabteilungen ist in diesem Jahr neu. Er ist in drei Module aufgeteilt, einem Löschangriff, einem Kuppelwettbewerb und einer Fahrprüfung. Die Siegerehrung der Wettbewerbe
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Flächenbrand in Lindholz

am um 10:39 Uhr
Von

Am Dienstagvormittag wurden erneut die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zu einem Brand nach Lindholz alarmiert. In der Straße Forstweg wurde ein Flächenbrand gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer bereits durch Anwohner abgelöscht worden. Mit einem Schaum-Wasser-Gemisch wurde die Fläche noch ausreichend gewässert. Weitere anrückende Kräfte konnten wieder einrücken. Für die drei
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Brennt Hochsitz am Waldrand

am 13. Mai 2018 um 11:11 Uhr
Von

Am frühen Samstagabend wurden die Ortsfeuerwehren aus Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel nach Lindholz alarmiert. Anwohner hatten eine Rauchentwicklung am Waldrand gemeldet. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass ein Hochsitz brannte. An mehreren Stellen waren hier kleine Flammen und eine Rauchentwicklung wahrnehmbar. Mit einem Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer schnell abgelöscht und ein Übergreifen auf
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Zwei Brandeinsätze am Donnerstag in Cluvenhagen

am 3. Mai 2018 um 14:55 Uhr
Von

Am Donnerstag kam es zu gleich zwei Brandeinsätzen in Cluvenhagen. In der Nacht gegen 2 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zum ersten Einsatz in die Brückstraße alarmiert. In einem 10-Parteien-Haus war ein Sicherungskasten in Brand geraten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer aber bereits erloschen. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen in
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung

am 1. Mai 2018 um 13:53 Uhr
Von

Am 01.Mai 2018 um 10:24 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Daverden  alarmiert. Von der der Polizei wurde gemeldet, dass ein Baugerüst vom Sturm umgeweht sei. Es stellte sich allerdings als ein umgestürzter Bauzaun heraus, der auf dem Gehweg lag. Wir räumten die Elemente zur Seite. Auf dem Rückweg von der Einsatzstelle sicherten wir noch einige Werbebanner
[weiterlesen …]



Seifenkistenrennen der JF

am 10. April 2018 um 23:34 Uhr
Von

Seit einigen Wochen Arbeitet die Gemeinde Jugendfeuerwehr des Flecken Langwedel an einer Veranstaltung zu der Alle Interessierten eingeladen sind. Am Sonntag den 22. April 2018 findet ein Seifenkistenrennen in Cluvenhagen statt. In der Wilkenstraße ab der Straße „Am Maiberg“ (bei der AVIA Tankstelle) wir die Rennstrecke mit samt Fahrerlager und Verpflegungsstation aufgebaut. Das Rennen findet
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Nachbarschaftliche Löschhilfe bei Großbrand in Verden

am 4. April 2018 um 08:55 Uhr
Von

Am Ostersamstag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zur nachbarschaftlichen Löschhilfe zu einem Großbrand nach Verden alarmiert. Weitere Details im Bericht der Kreisfeuerwehr Verden. Großbrand in Verdener Innenstadt zerstört Wohn- und Geschäftshaus



Einsatzmeldung: Trageunterstützung für den Rettungsdienst

am 3. April 2018 um 18:39 Uhr
Von

Am 03.04.18 um 17:12 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Daverden zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert. Die vor Ort befindlichen Rettungssanitäter forderten über die Einsatzleitstelle die Feuerwehr zur Trageunterstützung an. Eine erkrankte Person konnte nicht ohne weiteres über die Treppe des Einfamilienhauses herunter getragen werden. Somit war eine Unterstützung mittels Tragetuch von Seiten der Feuerwehr nötig. Im
[weiterlesen …]



Familien-Osterfeuer am Ostersamstag in Langwedel – mit kühlen Getränken, Bratwurst, Stockbrot und Marshmallows

am 27. März 2018 um 10:45 Uhr
Von

Am Samstag lädt der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Langwedel wieder zum Familien-Osterfeuer ein. Ab 18.00 Uhr ist der Osterfeuerplatz an der Birkenallee in Langwedel wieder für Groß und Klein geöffnet. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen. Ab 19.00 Uhr wird das Feuer nicht wie in den letzten Jahren von den Ortsbrandmeistern entzündet, in diesem
[weiterlesen …]



Osterfeuer in Etelsen

am 22. März 2018 um 20:25 Uhr
Von

Am Samstag, den 31.03.2018 wird in Etelsen auf der Grünfläche zwischen Regenrückhaltebecken und Alter Aller an der Dorfstraße wieder das alljährliche Osterfeuer stattfinden. Dieses wird um 18 Uhr durch die Jugendfeuerwehr Etelsen angezündet. Neben alkoholischen und alkoholfreien Getränken werden wieder Pommes, Bratwurst und auch Stockbrot für die Kleinen oder klein gebliebenen angeboten. Des Weiteren wird
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Tragehilfe für den Rettungsdienst

am 20. März 2018 um 16:17 Uhr
Von

Am 9. März wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer Hilfeleistung nach Langwedelermoor alarmiert. Der Rettungsdienst benötigte hier Hilfe beim Transport eines Patienten aus einer Wohnung im ersten Oberschoss. Die Besatzung eines Löschfahrzeugs unterstützte und konnte nach rund 30 Minuten wieder einrücken.



Einsatzmeldung: PKW in Vollbrand auf der A27

am 1. März 2018 um 10:06 Uhr
Von

Am Donnerstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem PKW-Brand auf die Autobahn 27 in Fahrtrichtung Hannover alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand der PKW auf dem Standstreifen bereits in Vollbrand. Mit zwei Trupps unter Atemschutz und einem kombinierten Löschangriff mit Wasser und Schaum wurde das Feuer dann bekämpft. Nach rund 30 Minuten konnte Feuer
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: PKW-Brand

am 25. Februar 2018 um 11:59 Uhr
Von

Am Abend des 24.02.2018 geriet ein PKW  im Verlauf der Autobahnabfahrt von der BAB 27 zur Grasdorfer Straße in Brand. Der Brand wurde durch die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel abgelöscht, die Einsatzstelle durch das Aufbringen von Streusalz gesichert und die Verladung des Fahrzeuges auf ein Abschleppfahrzeug unterstützt. 



Einsatzmeldung: Ausströmendes Gas – Fehlalarm

am 9. Februar 2018 um 10:59 Uhr
Von

Ein vermeintlicher Gasgeruch sorgte am Mittwochabend für einen Großeinsatz der Feuerwehren Etelsen, Langwedel und Daverden an der Dorfstraße in Etelsen. Ein Anwohner bemerkte gegen 19:30 Uhr den verdächtigen Geruch auf der Straße, woraufhin er den Notruf wählte. Die Feuerwehr und Mitarbeiter der Stadtwerke rückten daraufhin aus, konnten im Rahmen ihrer Messungen jedoch keine Gefahr durch
[weiterlesen …]



Jugendfeuerwehr Langwedel wächst weiter – erfolgreiches Wettbewerbsjahr auf der Jahreshauptversammlung gefeiert

am 7. Februar 2018 um 13:54 Uhr
Von

Am vergangenen Dienstag begrüßte Jugendfeuerwehrwart Tobias Fischer alle Mitglieder der Jugendfeuerwehr Langwedel und zahlreiche Gäste zur Jahreshauptversammlung. In seinem Bericht sprach Fischer von einem äußerst erfolgreichen Jahr 2017. Neben den zahlreichen Sportveranstaltungen hatte man früh damit begonnen, für die jährlichen Feuerwehrwettbewerbe zu üben. Das Engagement der Jugendlichen hatte sich laut Fischer auch ausgezahlt. Die  auf
[weiterlesen …]



Buchhandlung Rohrberg spendet Gemeinde-Jugendfeuerwehr 500€

am um 11:25 Uhr
Von

Die in Langwedel ansässige Buchhandlung Rohrberg hat im letzten Jahr nicht wie immer an der Weihnachtsmarkenaktion im Langwedeler Gewerbe teilgenommen, sondern eine eigene Aktion gestartet. Sie fertigten ein Plakat an, welches darauf hinwies, dass das Geld an die Jugendfeuerwehr gehen wird. Sie verkauften Marken für einen guten Zweck und zwar für die Jugendarbeit in der
[weiterlesen …]



Quizturnier 2018 der Jugendfeuerwehren aus Langwedel

am 31. Januar 2018 um 21:58 Uhr
Von

Am Samstag den 20. Januar 2018 trafen sich die Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Langewedel zum alljährigen Quizturnier in der Aula der Grundschule in Etelsen. An diesen Tag kämpften die fünf Jugendgruppen um den ersten Platz des Quizturnieres und um die Krone der Winterplakette. Neben den Gruppen der Jugendfeuerwehren ging auch eine Gruppe aus Betreuern und
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Personen im Fahrstuhl am Bahnhof eingeschlossen

am 29. Januar 2018 um 09:13 Uhr
Von

Am Sonntagabend wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer technischen Hilfeleistung zum Bahnhof nach Langwedel alarmiert. Im Fahrstuhl zwischen den Gleisen 2 und 3 waren mehrere Personen im Fahrstuhl eingeschlossen. Die Einsatzkräfte setzen den Fahrstuhl mit Spezialequipment wieder in Gang und konnten die Personen in wenigen Minuten aus ihrer misslichen Lage befreien. Eine zweite, fast zeitlgleiche
[weiterlesen …]



Mit „Manni“ kam die Sturm- und Einsatz- Zeit (bericht JHV Holtebüttel)

am 26. Januar 2018 um 22:00 Uhr
Von

Mit diesen Worten begrüßte der Holtebütteler Ortsbrandmeister Lars Rohde auf der Jahreshauptversammlung die Gäste und Mitglieder. Nach dem Erhalt des neuen Löschfahrzeuges stieg die Einsatzzahl kräftig an, von September bis Dezember waren es 11 Einsätze. Auch wurde durch die Ausbildung am neuen Löschfahrzeug der Dienst dann wöchentlich durchgeführt, das sich in der gesteigerten Anzahl der
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Angeblicher Gebäudebrand stellt sich als brennender Feuerkorb heraus

am 25. Januar 2018 um 19:41 Uhr
Von

Am Donnerstagabend wurden die Ortsfeuerwehren Etelsen, Cluvenhagen und Langwedel zu einem angeblichen Gebäudebrand nach Etelsen-Steinberg alarmiert. Dort sollte ein Pferdestall brennen. Eine Anwohnerin hatte einen Feuerschein auf dem Gelände erkannt und die Feuerwehr gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte dann Entwarnung gegeben werden. Es brannte ein kontrolliertes Feuer in einem Feuerkorb. Die Einsatzkräfte konnten
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Ausgelöste Brandmeldeanlage im Waldheim

am 21. Januar 2018 um 19:02 Uhr
Von

Am Sonntagmittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zum Waldheim nach Cluvenhagen gerufen. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort stellte sich dann schnell heraus, dass es nicht brannte. Ein Melder hatte aufgrund von übermäßigem Gebrauch von Deodorant ausgelöst und Alarm geschlagen. Nach wenigen Minuten konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken.



Einsatzmeldung: Papierpresse brennt am LIDL-Markt

am um 18:55 Uhr
Von

Einsatz am Samstagabend für die Ortsfeuerwehren aus Daverden und Langwedel. Am LIDL-Markt an der Hauptstraße in Daverden war die automatische Papierpresse im Lager des Einkaufsmarktes in Brand geraten. Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine Rauchentwicklung aus der Anlage zu erkennen. Der Brandraum war aber schon durch eine automatische Brandschutztür verschlossen worden, somit war die Gefahr
[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Etelsen – Holger Luttermann wird für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet

am 16. Januar 2018 um 10:14 Uhr
Von

Beförderungen, Wahlen sowie eine ganz besondere Ehrung bei der Etelser Feuerwehr Die Feuerwehr Etelsen rückte im letzten Jahr zu 33 teilweise zeitaufwändigen Einsätzen aus. Insgesamt hat die Ortsfeuerwehr fast 4000 ehrenamtliche Dienststunden geleistet – Jugendfeuerwehr und Altersabteilung eingeschlossen, berichtete Ortsbrandmeister Torsten Kohlmann. Es gehören 47 Mitglieder zur Einsatzabteilung. Mit den 21 Jugendfeuerwehrleuten sowie Mitgliedern aus
[weiterlesen …]



Viel Zuwachs und mehr Einsätze für die Ortsfeuerwehr Langwedel

am um 01:53 Uhr
Von

Am vergangegen Freitag hielt die Ortsfeuerwehr Langwedel ihre Jahreshauptversammlung ab. Im Feuerwehrhaus Langwedel begrüßte Ortsbrandmeister Ralf Holtkampt neben den aktiven Kameraden, die Kameraden der Altersabteilung, Gemeindebrandmeister Ingo Lossau, den Fördervereinsvorsitzenden Kai Boie sowie zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung. Im Tätigkeitsbericht des Ortsbrandmeisters berichtete Holtkamp aus dem vergangenen Jahr. In 2017 wuchs die Einsatzabteilung von
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Zwei Einsätze am Wochenende auf der A27 – PKW und Müllcontainer in Vollbrand

am 15. Januar 2018 um 16:05 Uhr
Von

Am vergangenen Wochenende wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu ihren ersten beiden Einsätzen im Jahr 2018 gerufen. Am Freitagabend wurden die Brandschützer kurz nach ihrer Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus zu einem PKW-Brand auf die Autobahn 27 in Fahrtrichtung Hannover gerufen. Hier hatte ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen und stand bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte
[weiterlesen …]



Brennball im Rahmen der Winterplakette 17/18

am 14. Januar 2018 um 19:57 Uhr
Von

Am Sonntag, den 14. Januar 2018, haben sich die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Langwedel in der Mehrzweckhalle Cluvenhagen getroffen, um Brennball gegeneinander zuspielen. Nachdem die Regeln nochmals besprochen wurden, startete das Turnier. Nach rund 3 Stunden stand das Ergebnis für dieses Turnier dann fest. Auf dem fünften Platz die JF Cluvenhagen, auf der Vier die JF
[weiterlesen …]



Philipp von Husen bricht alle Rekorde bei der JF Etelsen

am 11. Januar 2018 um 10:52 Uhr
Von

Über die zahlreich erschienenen Gäste, Jugendlichen und ihre Eltern freute sich Jugendfeuerwehrwartin Alica Kohlmann am Mittwoch bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Etelsen. Diese war eine besondere Versammlung, da die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiert. In ihrem Bericht konnte Kohlmann vermelden, dass im letzten Jahr 21 Jugendliche dabei waren, wobei sie sich besonders über
[weiterlesen …]



Jahresversammlung bei der Kinderfeuerwehr: 4 Kinder an die Jugendfeuerwehr übergeben – und der Weihnachtsmann war auch noch da!

am 3. Januar 2018 um 03:43 Uhr
Von

Bereits am 19. Dezember hielt die Kinderfeuerwehr Daverden/Langwedek ihre Jahreshauptversammlung ab, verbunden mit einem kleinen Festakt zur Übergabe der ersten Kinder an die Jugendfeuerwehr und der Weihnachtsfeier. Im Feuerwehrhaus Langwedel begrüßten die Kinderfeuerwehrwarte Yvonne Ittner und Sven Radeke zahlreiche Kinder, ihre Eltern sowie zahlreiche Gäste, darunter die Ortsbrandmeister Hartmut Puvogel (Daverden), Ralf Holtkamp und Udo
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung Auto im Wald

am 23. Dezember 2017 um 09:45 Uhr
Von

Am Samstag, den 23. Dezember 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Holtebüttel um 09:45 Uhr zur Unterstützung der Polizei nach Nindorf gerufen. Ein Auto musste aus aus dem Wald gebogen werden, es war ca. 150 Meter abseits der Straße vor einem Baum zum stehen gekommen.  Zuerst wurde eine kurze Schneise in das Unterholz geschlagen und der
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: LKW verliert große Mengen Diesel auf der Rastanlage Goldbach

am 20. Dezember 2017 um 07:51 Uhr
Von

Am frühen Mittwochmorgen wurden die Ortsfeuerwehren Langwedel und Holtebüttel zu einem Einsatz auf die Rastanlage Goldbach an der Autobahn 27 gerufen. Ein LKW hatte vor der Wache der Autobahnpolizei Langwedel gehalten und gemeldet, dass er sich bei der Fahrt auf der Autobahn seinen Tank beschädigt hatte. Aus dem Tank, der mit rund 700 Litern Diesel
[weiterlesen …]



Der Holtebütteler Wunschzettel-Weihnachtsbaum plötzlich ohne Wunschzettel!

am 7. Dezember 2017 um 21:05 Uhr
Von

Am Mittwoch war die Überraschung groß als alle Wunschzettel vom neuen Wunschzettelweihnachtsbaum in Holtebüttel verschwunden waren. Der Tannenhof Grimm hat dafür eine extra große Nordmanntanne auf dem Dorfplatz vor dem Feuerwehr aufgestellt. Die Holtebütteler Feuerwehr hat den Baum dann am 1. Advent mit einer Lichterkette versehen und die Kinder mit den Wunschzetteln verziert. Am Sonntagnachmittag
[weiterlesen …]



70 Jahre Dienst in der Feuerwehr – Delegation der Ortsfeuerwehr Langwedel ehrt 91-jährigen Karl Prüser für 70-jährige Mitgliedschaft

am 6. Dezember 2017 um 23:37 Uhr
Von

Einen besonderen Besuch statteten fünf Kameraden der Ortsfeuerwehr Langwedel am vergangenen Samstag dem Seniorenheim in Langwedel ab. Gemeindebrandmeister Ingo Lossau, Ortsbrandmeister Ralf Holtkamp und drei weitere Kameraden rückten zu einer ganz besonderen Ehrung an. Geehrt wurde der 91-jährige Karl Prüser, der mittlerweile im Seniorenheim wohnt. Zur Ehrung hatte sich Prüser extra nochmal in seine Ausgeh-Uniform
[weiterlesen …]



02.12.2017 Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Daverden – Neuaufnahmen und Funktionsträger gewählt!

am 3. Dezember 2017 um 11:31 Uhr
Von

Traditionell beginnt die Ortsfeuerwehr Daverden immer als erste Ortswehr im Flecken Langwedel die Reihenfolge der Jahreshauptversammlungen. So begrüßte der Ortsbrandmeister Hartmut Puvogel, am 2.Dezember 2017,30 Mitglieder der Wehr und zahlreiche Gäste. Er begann seinen Jahresrückblick mit der Aufzählung der Einsätze. Sechzehnmal wurde die Ortsfeuerwehr Daverden 2017 alarmiert. Die durchschnittliche Dienstbeteiligung läge 2017 bei 86 %.
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung Ast auf Straße

am 27. November 2017 um 12:42 Uhr
Von

Am 27. November 2017 wurde die Feuerwehr Holtebüttel um 12:42 Uhr mit dem Stichwort TH 1 (Technische Hilfeleistung 1) in die Nasse Straße alarmiert. Aus einer Baumkrone eines Baumes Nähe des Sportplatz war eine große Astgabel heraus gebrochen und blockierte die Nasse Straße. Da sich noch einige Reststücke in der Baumkrone befanden wurde die Drehleiter
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Ölspur durch Etelsen

am 20. November 2017 um 13:31 Uhr
Von

Um 13:31 Uhr wurden die Etelser Kameraden am Montag, den 20.11.2017 über ihre Funkmeldeempfänger und Handys zu einer Ölspur alarmiert. Zuerst ging man von einer kleinen Ölspur aus. Als die Kameraden an der Grundschule in Etelsen eintrafen, konnten sie feststellen, dass es sich um eine größere Ölspur handelte. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Holtebüttel traf kurz
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung – Ölspur auf Straße

am 19. November 2017 um 08:58 Uhr
Von

Am Freitag, den 17.11.17, kam es gegen 18:30 Uhr auf der Großen Straße in Daverden zu einem Verkehrsunfall. An der Unfallstelle traten Betriebsstoffe aus. Um 20:00 Uhr wurde unsere Alarmierung von der Polizei veranlasst. Wir streuten die Verunreinigungen ab. Aufgrund der Geringfügigkeit des Schadens bekam die mitalarmierte Ortsfeuerwehr Holtebüttel schon während der Anfahrt die Mitteilung
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Baum droht in Etelsen auf die Straße zu stürzen

am 18. November 2017 um 13:34 Uhr
Von

Die Etelser Freiwilligen wurden am Samstag, den 18.11.2017 um 13:34 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Es handelte sich hierbei um einen Baum am Etelser Bahnhof, der drohte auf die Straße An der Eisenbahn zu stürzen. Durch die Kameraden wurde der Baum fachgerecht entfernt. Allerdings mussten zur Bekämpfung der Gefahr zwei weitere Bäume ebenfalls entfernt
[weiterlesen …]



Matten-Völkerballturnier der Gemeinde Jugendfeuerwehr Langwedel

am 12. November 2017 um 18:00 Uhr
Von

Am Sonntag, den 05. November 2017 fand das erste Turnier der Winterplakette 2017/2018 in der Turnhalle in Cluvenhagen statt. Um 09:00 Uhr trafen sich sechs Jugendfeuerwehren der Gemeinde Langwedel um gegeneinander Mattenvölkerball zu spielen. Nachdem die Spielregeln noch mal geklärt wurden, begann auch schon das erste Spiel. Nach rund vier Stunden konnte das Ergebnis des
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Entstehungsbrand in Neubau

am 6. November 2017 um 10:40 Uhr
Von

Am Montagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel zu einem Entstehungsbrand an die Hauptstraße nach Daverden alarmiert. In einem Neubau war es bei Bauarbeiten zu einem Entstehungsbrand in einer Zwischendecke gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand schon erloschen. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Brandstelle kontrolliert. Anschließend konnte die Feuerwehr wieder einrücken.  



Brandsicherheitswache beim Rückbau des Getreidesilo

am um 08:00 Uhr
Von

Am Montag, den 06. November 2017, wurde die Feuerwehr Holtebüttel um 08:00 Uhr zur Brandsicherheitswache gerufen.  Während des Rückbau, des in Schieflage geratenden Silos, durch eine Fach-Firma, sollte die Feuerwehr der Brandschutz sicherstellen und den durch den Rückbau auftretenden Staub mit Wasser zu Binden. Nach dem Abstimmen mit der Fach-Firma begann die Demontage der Förderkette,
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Getreidesilo in Schieflage

am 3. November 2017 um 20:00 Uhr
Von

Am Donnerstag, den 02. November 2017, wurden die Feuerwehren Holtebüttel und Langwedel zu einem in Schieflage geratenen Getreidesilo an die Holtebüttler Landstraße gerufen. Das 15 Meter hohe Runde Silo war zu diesen Zeitpunkt mit knapp 600 Tonnen Getreide befüllt. Die ersten eintreffenden Kräfte konnten feststellenm dass nicht das ganze Silo in Schieflage war. Das Silo
[weiterlesen …]



Baum droht auf Straße zufallen

am 29. Oktober 2017 um 14:05 Uhr
Von

Am 29. Oktober 2017 wurde die Feuerwehr Holtebüttel um 14:05 Uhr mit dem Alarm-Stichwort Baum droht auf Straße zufallen Alarmiert. Eine große Tanne hing bereits über eine Fahrspur der Hollenstraße in Dahlbrügge nahe der Einmündung Kiefernweg. Mit Hilfe der Motor-Kettensäge konnte der Baum schnell durch die Feuerwehr bei Seite geräumt werden. Nach ca. 30 Minuten
[weiterlesen …]



Baum auf Straße

am um 05:47 Uhr
Von

Die Feuerwehr Holtebüttel wurde am 29. Oktober 2017 um 05:47 Uhr mit dem Alarm-Stichwort Baum auf Straße Alarmiert. Eine größere Eiche lag quer über der Holtebütteler Landstraße nahe der Einmündung Nasse Straße. Mit Hilfe der Motor-Kettensägen und eines Traktors konnte der Baum schnell durch die Feuerwehr bei Seite geräumt werden. Nach ca. einer Stunde war
[weiterlesen …]



Erste Flöhe für die Kinderfeuerwehr Daverden-Langwedel

am 28. Oktober 2017 um 19:30 Uhr
Von

Heute, am 28.10.2017, haben vier unserer Löschzwerge ihre allererste offizielle Auszeichnung mit Urkunde bekommen. Sie waren  erfolgreich bei der Brandflohabnahme in Uphusen. Dort wurde unter anderem das Wissen im Bereich Brandschutzerziehung, Erste Hilfe und Allgemeinwissen abgefragt. An anderer Stelle galt es zwei praktische Übungen zu absolvieren. An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch an die heutigen
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Äste drohen in Etelsen auf die Straße zu stürzen

am 15. Oktober 2017 um 15:06 Uhr
Von

Am Sonntag wurden die Etelser Kameraden zu einem größeren Ast in Hagen-Grinden gerufen, welcher drohte, auf die Straße zu stürzen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich um einen sehr großen Ast handelte, welcher über der Straße hing und drohte zu fallen. Die Straße wurde komplett gesperrt um keine weiteren Person zu gefährden.
[weiterlesen …]



Einsatzmeldungen: Sturmtief Xavier sorgt für zahlreiche Einsätze in der Gemeinde

am 6. Oktober 2017 um 18:56 Uhr
Von

Sturmtief Xavier sorgte Donnerstag und Freitag auch für zahlreiche Alarmierungen in der Gemeinde Langwedel. Über 20 verschiedene Einsatzstellen hielten die sechs Ortsfeuerwehren schon am Donnerstag auf Trab. Zahlreiche Bäume waren durch die Orkanböen umgestürzt, Äste und sogar ganze Baumkronen abgebrochen. Auch die Bahnstrecke Hannover-Bremen war im Bereich Cluvenhagen durch Bäume blockiert. Bis zum Donnerstagabend waren
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: umgefallene Bäume in Etelsen

am 5. Oktober 2017 um 13:07 Uhr
Von

Auch die Etelser Freiwilligen hatten durch das Sturmtief Xavier reichlich zu tun. Gegen 13 Uhr wurden sie durch die Leitstelle zu einem umgestürzten Baum auf dem Steinberg gerufen. Bereits bei der Anfahrt wurde ein weiterer umgestürzter Baum auf der Steinberger Landstraße entdeckt. Dieser wurde von den Kameraden zuerst beseitigt. Nachdem dieser bearbeitet war, rückten die Kameraden
[weiterlesen …]



Jugendliche erlangen mit tollem Ergebnis die Leistungsspange

am 3. Oktober 2017 um 19:47 Uhr
Von

Mit strahlenden Augen kehrten die vier Jugendlichen Arlinda Brajshori (Jugendfeuerwehr Langwedel), Lisa Marie Ittner und Juliane Viktoria Nawroth (beide Jugendfeuerwehr Daverden) sowie Katharina Klenner (Jugendfeuerwehr Holtebüttel) von der Leistungsspangen-Abnahme in Wunstorf (Region Hannover) zurück. Sie erhielten aber nicht nur die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, sondern waren mit 22 von 24 möglichen Punkten auch noch
[weiterlesen …]



21 neue Feuerwehrleute legen Truppmann-Prüfung erfolgreich ab

am 25. September 2017 um 08:49 Uhr
Von

Nach 4 Wochen praktischem und theoretischen Unterricht konnten am vergangenen Samstag 21 neue Feuerwehrfrauen- und männer aus den Gemeinden Dörverden und Langwedel ihre Truppmann-Prüfung erfolgreich ablegen. Die Truppmann-Prüfung ist die Grundausbildung in der freiwilligen Feuerwehr und besteht sowohl aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Nachdem die Lehrgangsteilnehmer die letzten vier Wochen intensiv gebüffelt hatten,
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Person hinter verschlossener Tür

am um 08:27 Uhr
Von

Am späten Freitagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer technischen Hilfeleistung nach Langwedelermoor gerufen. Gemeldet wurde eine nicht ansprechbare Person hinter verschlossener Tür. Schnell machten sich ELW und HLF auf den Weg. Kurz vor der Einsatzstelle kam dann aber die Rückmeldung, das kein Einsatz mehr erforderlich war. Der ersteintreffende Rettungsdienst konnte sich bereits Zugang zur
[weiterlesen …]



Neues Löschfahrzeug für die Ortsfeuerwehr Holtebüttel

am 17. September 2017 um 14:17 Uhr
Von

Endlich hat das Warten ein Ende. Rund zwei Jahre nach der Bestellung des neuen Löschfahrzeugs für die Ortsfeuerwehr Holtebüttel konnte das Fahrzeug am Freitag, den 15.09.2017, endlich an die Ortsbrandmeister Lars Rohde und Meiko Lindhorst übergeben werden. Schon am vergangenen Mittwoch hatte eine Delegation aus Holtebüttel das neue Fahrzeug vom Hersteller Schlingmann in Dissen am
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung – Baum auf Straße

am 13. September 2017 um 16:58 Uhr
Von

In den Mittagsstunden des 13.09.2017 wurde die Ortsfeuerwehr Daverden zu einer technischen Hilfeleistung in die Elbinger Straße in Daverden gerufen. Herbst-Orkan Sebastian knickte dort einen Baum um, der die Straße blockierte. Wir sägten den Baum klein und räumten das Holz von der Straße.



Baum auf Straße

am um 16:14 Uhr
Von

Am 13. September 2017 wurde die Feuerwehr Holtebüttel um 16:14 Uhr mit dem Alarm-Stichwort Baum auf Straße Alarmiert. Ein Baum lag in der Ostpreußen Straße im Ortsteil Nindorf auf der Straße und wurde durch die Feuerwehr entfernt. Direkt im Anschluss wurden die Kameraden in die Straße „Trift“ gerufen, auch dort lagen Baume auf der Straße
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: PKW gegen Baum, Fahrerin verstirbt im Fahrzeug

am 12. September 2017 um 13:06 Uhr
Von

Am Dienstagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren Völkersen, Langwedel und Etelsen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die L155 nach Völkersen alarmiert. Laut Angaben der Leitstelle war ein PKW mit einem Baum kollidiert, eine Person sollte im Fahrzeug eingeklemmt sein. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden sofort Vitalfunktionen der Fahrerin überprüft, diese konnten aber nicht mehr festgestellt werden.
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Anbau von leerstehendem Wohnhaus in Vollbrand

am 8. September 2017 um 09:17 Uhr
Von

Großeinsatz in der Nacht auf Freitag für die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Daverden, Etelsen und Langwedel. Gegen 23:15 Uhr meldete eine Nachbarin über Notruf einen Feuerschein sowie Brandgeruch in der Dorfstraße. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand der Anbau eines leerstehenden Wohnhauses in Vollbrand. Sofort wurde ein Löschangriff über mehrere Strahlrohre und Kräfte unter Atemschutz eingeleitet. Auch
[weiterlesen …]



Tag der offenen Tür in Etelsen trotzt dem Regen

am 7. September 2017 um 14:07 Uhr
Von

Am 20.08.2017 führte die Freiwillige Feuerwehr Etelsen einen Tag der offenen Tür rund um das Feuerwehrhaus durch. Zudem wurde das 20-jährige Jubiläum des Fördervereins gefeiert. Das Wetter war leider nicht wie bestellt, jedoch störten sich die meisten Besucher nicht allzu sehr daran, da es viel zu erleben gab. Bei den Zelten der Jugendfeuerwehr konnten kostenlos
[weiterlesen …]



Grundausbildung für neue Feuerwehrfrauen- und männer gestartet

am 3. September 2017 um 10:40 Uhr
Von

Am vergangenen Mittwoch startete die sogenannte Truppmann-Ausbildung der Gemeinden Dörverden und Langwedel. Im Feuerwehrhaus Holtebüttel begrüßten Gemeindebrandmeister Ingo Lossau und Gemeindeausbildungsbeauftragter Meiko Lindhorst insgesamt 22 Anwärter für die Feuerwehren der Gemeinden Dörverden und Langwedel.  Die 11 Frauen und 11 Männer müssen nun in den kommenden vier Wochen drei Mal pro Woche zur Ausbildung. Diese umfasst
[weiterlesen …]



Ölspur in Cluvenhagen

am 31. August 2017 um 15:00 Uhr
Von

Am 31. August 2017 wurden die Feuerwehr Cluvenhagen und Holtebüttel zu einer Ölspur in Cluvenhagen alarmiert.  Nach dem die Ölspur in der Lesseler Straße gefunden wurde konnte diese abgestreut werden. Anschließend konnten die Kräfte wieder Einrücken.



Einsatzmeldung: Erneute Rauchentwicklung nach Heuballenbrand

am 28. August 2017 um 17:04 Uhr
Von

Am Montagnachmittag gegen 14.18 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel nochmals zur Einsatzstelle aus der Nacht alarmiert. Glutnester im Heu hatten wieder aufgeflammt und eine Rauchentwicklung hervorgerufen. Die Kameraden rückten erneut aus, um die letzten Glutnester mit zwei Rohren und der Hilfe eines Radladers abzulöschen. Nach rund einer 1,5 Stunden war der auch dieser Einsatz beendet.



Einsatzmeldung: 100 Heuballen in Vollbrand

am um 16:59 Uhr
Von

Am späten Sonntagabend gegen 23.20 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einen Rundballenbrand in die Straße Quappenbruch alarmiert. Ein Zeuge hatte den Brand bemerkt und Feuerwehr und Polizei alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte standen die gestapelten Ballen in Vollbrand. Über mehrere Rohre und einen Wasserwerfer wurde sofort ein Löschangriff vorgenommen. Recht schnell konnte das
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Wasser in Etelser Eisenbahnunterführung

am 17. August 2017 um 18:34 Uhr
Von

Ein unwetterbedingter Einsatz ereilte die Etelser Feuerwehr, als die Eisenbahnunterführung erneut mit Wasser volllief. Die Freiwilligen rückten schnell aus und sperrten die Straße komplett ab. Die Regenablaufgitter wurden dann von den Kameraden geöffnet und das darin befindliche Laub entfernt. Danach liefen die Wassermassen ab und der Einsatz war beendet.  



Einsatzmeldung: Auslaufende Kraftstoffe nach Unfall

am 15. August 2017 um 19:00 Uhr
Von

Am frühen Dienstagabend wurden die Ortsfeuerwehren aus Langwedel und Holtebüttel (Ölwehr) zu einem Einsatz in die Große Straße nach Langwedel gerufen. Vor einem Zebrastreifen war es zu einem Auffahrunfall mit Blechschaden gekommen. Hier liefen aber auch größere Mengen Öl und Benzin aus. Die Feuerwehr streute die ausgelaufenen Kraftstoffe ab. Nach rund 30 Minuten konnten die
[weiterlesen …]



Tag der offenen Tür mit Jubiläum bei der Etelser Feuerwehr

am 7. August 2017 um 09:26 Uhr
Von

Am Sonntag, den 20.08.2017 wird es von 9 bis 18 Uhr voll bei der Feuerwehr in Etelsen. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Etelsen wird es am Feuerwehrhaus einen Tag der offenen Tür geben. Für jung und alt wird reichlich geboten: neben den eigenen Feuerwehrfahrzeugen sowie der Drehleiter werden sich weitere Hilfsorganisationen wie
[weiterlesen …]



Einsatz im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft Verden in Heersum

am 26. Juli 2017 um 10:00 Uhr
Von

Durch Mehrtägigen Dauerregen in weiten Teilen Südniedersachsens, die zu Überflutungen geführt haben, wurde am Mittwochmorgen den 26. Juli 2017 die Kreis-Feuerwehrbereitschaft (KFB) Verden in den Landkreis Hildesheim alarmiert. Gegen 10:00 Uhr trafen 185 Einsatzkräfte mit 35 Einsatzfahrzeugen aus dem Landkreis Verden an der FTZ Verden ein, um in die Gemeinde Holle (Landkreis Hildesheim) zu verlegen.
[weiterlesen …]



Ferienspaßaktion der Jugendfeuerwehr Langwedel – die Drehleiter war das Highlight des Nachmittags.

am um 00:51 Uhr
Von

Am Sonntag fand die jährliche Ferienspaßaktion der JF Langwedel statt. Gestartet wurde gegen am Nachmittag am Feuerwehrhaus. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es mit zwei Feuerwehrautos in die Langwedeler Marsch. Dort angekommen wurde eine Wasserleitung in den Goldbach gelegt und der Wasserwerfer vorgeführt. Im Anschluss durfte jeder Teilnehmer sich selbst einmal an dem Wasserwerfer probieren.
[weiterlesen …]



Ölspur von Nindorf nach Völkersen

am 24. Juli 2017 um 09:02 Uhr
Von

Am 24. Juli 2017 wurden die Einsatzkräfte von Holtebüttel und Völkersen  zu einer Ölspur gerufen. Nach einer kurzen Erkundung wurde fest gestellt das die Ölspur im Ortsteil Nindorf begann und über Holtebüttel bis nach Völkersen ging. Nach dem die Ölspur abgestreut wurde konnten die Kameraden um 10:50 Uhr wieder einrücken.



Einsatzmeldung: Kompostbrand in Etelsen

am 19. Juli 2017 um 21:03 Uhr
Von

Die Etelser Freiwilligen wurden zu einem Einsatz, quasi direkt vor der Haustür alarmiert. Es handelte sich hierbei um einen Komposthaufen, der durch heiße Asche in Brand geraten war. Der Komposthaufen wurde durch die Etelser Kameraden zügig gelöscht und somit war der Einsatz schnell beendet. Weitere Fahrzeuge der Feuerwehren Langwedel und Cluvenhagen, welche sich noch auf
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: PKW gegen Baum, Fahrerin eingeklemmt

am 10. Juli 2017 um 11:46 Uhr
Von

Am Montag kam es dann noch zu einem weiteren Einsatz in Daverden. Nur rund 2 Stunden nach dem Einsatz auf dem Gelände eines Abfallbetriebes wurden die Ortsfeuerwehren aus Daverden und Langwedel zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ebenfalls alarmiert wurde die Ortsfeuerwehr Etelsen neben den Kräften aus Langwedel mit einem zweiten Rettungssatz zur technischen
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Brennt Inhalt von Müllwagen – Fehlalarm

am um 09:41 Uhr
Von

Am Montagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren aus Daverden und Langwedel zu einem Abfallbetrieb nach Daverden alarmiert. Der Fahrer eines Müllwagens hatte Rauchentwicklung und Brandgeruch aus seinem Altpapiermüllwagen gemeldet. Auf dem Gelände des Betriebs wurde der Müllwagen dann unter Aufsicht der Feuerwehr entladen und mit einem Bagger auseinandergezogen. Bei der Absuche nach Brandnestern konnten dann aber weder
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Dauerregen überflutet Parkplatz / Baum auf Straße

am 2. Juli 2017 um 11:15 Uhr
Von

Auch die Ortsfeuerwehr Langwedel musste aufgrund des anhaltenden Dauerregens am Donnerstag  zwei Mal ausrücken. Der Parkplatz der alten Sparkasse in Langwedel war von den Regenmassen überflutet worden, die Gullys konnten das Wasser nicht mehr aufnehmen. Die Feuerwehr rückte aus und pumpte das Wasser vom Parkplatz. Kurz nachdem die Kräfte wieder eingerückt waren, wurde der Ortsbrandmeister
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 8

am 1. Juli 2017 um 22:54 Uhr
Von

01.07.2017 Tag der Abreise: Ab 07:30 Uhr begann heute schon das Frühstück. Warum so früh? Die Rückfahrt mit der Fähre begann für die Kids um 10:30 Uhr und bis dahin musste alles abgebaut und verstaut sein. Das Aufbau-Team hat die Insel dann um 14:40 Uhr wieder mit der Fähre nach Eemhaven verlassen. Damit geht dann
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 7

am 30. Juni 2017 um 22:30 Uhr
Von

Was stand denn so für heute den 30.06.2017 auf dem Programm? Geplant war ein Wikingerschach-Turnier, das leider, auf Grund des Wetters, abgesagt wurde. Gegen 16:00 Uhr bekamen wir Besuch von der Jugendfeuerwehr Borkum. Die Kids bildeten gemischte Gruppen und spielten Wikingerschach im Aufenthalts-/Essenszelt und die Jugendwarte bekamen eine kleine Führung durch das Zeltlager. Nach dem Abendessen
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 6

am 29. Juni 2017 um 21:12 Uhr
Von

Der Morgen des 29.06.2017 startete bei den meisten Jugendfeuerwehren anders als sonst, denn es war Besuch angekündigt. Gemeindebrandmeister Ingo Lossau und eine Deligation der Ortsfeuerwehr Langwedel waren bereits um 10:00 Uhr per Fähre angereist, um sich mal ein Bild vom Zeltlager zu machen. Nach dem Frühstück ging es dann für die letzten JF´s an das
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Wasser auf Straße in Etelsen

am um 20:22 Uhr
Von

Die Freiwilligen der Feuerwehr Etelsen wurden zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Auf der großen Kreuzung in Etelsen konnte die Kanalisation aufgrund des Starkregens die Wassermassen nicht mehr aufnehmen und lief somit über. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute hatte sich die Situation bereits entspannt und die Straße konnte wieder ohne Gefahren befahren werden. Damit war der Einsatz
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 5

am 28. Juni 2017 um 21:10 Uhr
Von

Da die geplante Tagesfahrt am 28.06.2017 für die dritte Gruppe einen Tag nach vorne verlegt wurde und für den Nachmittag Schlechtwetter angesagt war, stand am Vormittag das Chaos-Spiel an. Am Abend waren die Jugendfeuerwehren Langwedel und Uesen zu Besuch bei der FF Borkum. Am Abend ging es dann zur Zetlager-Disco. Die Aktuelle Ausgabe der Lagerzeitung: Windstaerke-4



Gemeinde Zeltlager Tag 4

am 27. Juni 2017 um 23:00 Uhr
Von

Auch am 27.06.17 gab es wieder zwei Gruppen, die zur Tagesfahrt aufbrachen (Baden und Etelsen). Aufgrund der Wettervorhersage für Mittwoch brach 30 Minuten später dann auch die dritte Gruppe (Cluvenhagen, Daverden und Holtebüttel) zum Kletterpark auf. Langwedel und Uesen hatten einen freien Tag. Die dritte Gruppe hatte im Anschluss noch einen Termin mit der Freiwilligen
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 3

am 26. Juni 2017 um 22:30 Uhr
Von

Nach dem Frühstück am 26.06.17 war es für die Jugendfeuerwehren Langwedel und Uesen soweit: Es ging für die beiden Gruppen zur Tagesfahrt. Ziel für den Vormittag war der Kletterpark in der nähe des Schwimmbades auf Borkum. Die JF’s Daverden und Holtebüttel hatten sich überlegt, aufgrund des guten Wetters das Schwimmbad aufzusuchen. Etelsen und Baden hatten
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 2

am 25. Juni 2017 um 22:30 Uhr
Von

Der 25.06.17 war der erste ganze Tag für die Kinder auf Borkum. Wie auf den meisten Inseln Üblich, ist auch auf Borkum das Fahrrad das wichtigste Bewegungsmittel. Also zog die erste Hälfte des Lagers nach dem Frühstück los, um sich ein Fahrrad zu holen, da eine Inselrallye auf dem Plan stand. Die andere Hälfte führte
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 1

am um 09:53 Uhr
Von

Am 24.06.17 war es dann soweit. Die Kinder sind auf die Insel gekommen. Um 09:30 Uhr haben sich die Kids mit ihren Betreuern und Jugendwarten getroffen, um dann mit Bussen von Langwedel nach Emden und von dort mit der Fähre nach Borkum zu fahren. Um 16:30 Uhr sind die Gruppen auf Borkum angekommen und konnten das
[weiterlesen …]



Gemeinde Zeltlager Tag 0

am 23. Juni 2017 um 23:44 Uhr
Von

Am 23.06.2017 haben sich der erste Tross aus den teilnehmenden Jugendfeuerwehren (Baden, Cluvenhagen, Daverden, Etelsen, Holtebüttel, Langwedel und Uesen) auf dem Weg nach Borkum gemacht. Um 06:00 Uhr haben wir uns in Langwedel und Baden an den Feuerwehrhäusern getroffen, um dann mit Sack und Pack, verlastet auf einen LKW drei PKW plus Anhänger, auf den
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Bierwagen und Bühne auf Festplatz vor Himmelfahrt in Flammen

am 26. Mai 2017 um 11:36 Uhr
Von

Erheblicher Sachschaden entstand am Donnerstag, gegen 1:30 Uhr nachts, auf dem Vatertags-Festgelände im Daverdener Holz an der Hauptstraße. In Vorbereitung auf den Himmelfahrtsfeiertag waren hier für die Veranstaltung „Vatertags Open Air“ ein Zelt, mehrere Getränkewagen und eine Bühne aufgebaut gewesen. Aus bislang unbekannter Ursache gerieten ein Bierwagen sowie die Bühnentechnik in Brand, sodass in der
[weiterlesen …]



Doppelsieg für die Langwedeler Brandschützer beim Gemeindefeuerwehrtag

am 24. Mai 2017 um 09:05 Uhr
Von

Am vergangenen Samstag fand anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Ortsfeuerwehr Cluvenhagen und des 30-jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Cluvenhagen der Gemeindefeuerwehrtag in Cluvenhagen statt. Bei schönstem Frühlingswetter wurden sowohl die Wettbewerbe der Jugend als auch die Wettbewerbe der Einsatzabteilungen auf dem Gelände hinter dem Feuerwehrhaus durchgeführt. Nach einem spannenden 400-Meter-Staffelllauf, gespickt mit verschiedensten feuerwehrtechnischen Aufgaben und
[weiterlesen …]



Verabschiedung und Ernennungen bei der Feuerwehr – Ehrlich, aufrichtig, geradlinig

am 8. Mai 2017 um 13:25 Uhr
Von

„Gott sei Dank machen wir das nicht so wie manche andere Gemeinden“, befand Bürgermeister Andreas Brandt. Mancherorts werden die neuen Ehrenbeamten, in unserem Fall die Ortsbrandmeister und ihre Stellvertreter, während einer Ratssitzung ernannt und vereidigt. Schon würdig und in entsprechendem Rahmen, aber doch irgendwie nebenbei. In Langwedel lädt man dafür zu einer eigenen Veranstaltung ein.
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Nachbarschaftliche Löschhilfe bei Großbrand in Verden

am 28. April 2017 um 15:30 Uhr
Von

Gegen 2 Uhr ging die erste Meldung über ein Feuer in einem Verbrauchermarkt in der Rettungsleitstelle ein. Aufgrund dieser wurde umgehend Großalarm für die Ortsfeuerwehren Eitze, Hönisch-Hutbergen und Verden ausgelöst. Im weiteren Einsatzverlauf wurden dann Stadtalarm für die gesamte Stadtfeuerwehr Verden ausgelöst. Bereits bei Eintreffen der ersten Kräfte drangen dichter Rauch und Flammen aus dem
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Heizungsbrand in Dahlbrügge

am 12. April 2017 um 08:32 Uhr
Von

Die Ortsfeuerwehren aus Holtebüttel und Langwedel wurden gegen kurz nach 5 Uhr am Mittwochmorgen zu einem Feuer nach Dahlbrügge alarmiert. Gemeldet wurde ein Heizungsbrand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich die Bewohner des Hauses schon in Sicherheit gebracht und das Gebäude verlassen. Im Wohnhaus wurde eine starke Verrauchung festgestellt. Sofort ging ein Trupp unter
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Unbekannter Stoff tritt aus Paket auf Tankstelle aus

am 6. April 2017 um 17:35 Uhr
Von

An der Hauptstraße in Daverden kam es am Donnerstag, kurz vor 12 Uhr mittags, zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei. In einer Paketannahmestation einer Versandfirma, die in der Tankstelle an der Hauptstraße untergebracht ist, war beim Verladen ein Paket umgestürzt, aus dem in der Folge eine unbekannte Flüssigkeit austrat, die bei Kontakt mit
[weiterlesen …]



Kinderfeuerwehr Daverden/Langwedel bastelt Osterkörbchen

am um 17:24 Uhr
Von

Der gestrige Dienst der Kinderfeuerwehr Daverden-Langwedel stand ganz im Zeichen des Osterfestes. Die Kinder haben mit Hilfe der Betreuer ihre eigenen Osterkörbchen gestaltet. Zur Belohnung für die geduldige Arbeit hat es sich der Osterhase nicht nehmen lassen, die hübschen Körbchen auch mit zahlreichen Ostergeschenken und Süßigkeiten zu füllen. Die Kinderfeuerwehren sind der jüngste Spross der
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung 25.03.17: Feuer in Daverden

am 25. März 2017 um 09:00 Uhr
Von

In der Feldstraße in Daverden hatte ein Anwohner, am frühen Morgen des 25.03.2017, auf seinem Grundstück Papierabfälle verbrannt. Dadurch kam es zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Passanten vermuteten deswegen ein größeres Schadensfeuer und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte (die Feuerwehren aus Daverden und Langwedel) hatte der Anwohner das brennende Papier bereits selber abgelöscht.