Fasssauna gerät in Brand

Ein defekter Saunaofen hat dazu geführt, dass die Innenverkleidung einer sog. Fasssauna, die im Gartenbereich eines Grundstücks in Daverden platziert war, in Brand geriet.

Die Anwohner hatten vor unserem Eintreffen bereits Löschversuche mit dem Feuerlöscher unternommen.

Im Inneren der Sauna sind wir mit der Kübelspritze zum Löschen der Brandreste vorgegangen und haben die heißen Saunasteine entfernt.

Von außen wurde die Fasssauna mit einem C – Rohr abgekühlt und auf Brandnestern untersucht.