Neuigkeiten

22. Oktober 2020
Feuerwehren im Flecken Langwedel stellen Ausbildungsbetrieb aufgrund von Corona-Entwicklungen im Landkreis erneut ein

Aufgrund der neuesten Corona-Entwicklungen im Landkreis Verden stellen die Feuerwehren im Flecken Langwedel ihren Ausbildungsbetrieb erneut ein. Da der Inzidentwert im Landkreis mittlerweile über 50 gestiegen ist, werden alle Dienst- und Ausbildungsveranstaltungen der Ortsfeuerwehren bis auf Weiteres eingestellt. So soll eine mögliche Ausbreitung in den Feuerwehren verhindert werden. Wichtig: Der Einsatzbetrieb ist davon natürlich nicht
[weiterlesen …]

18. Oktober 2020
Einsatzreiche Woche für die Ortsfeuerwehr Langwedel – gleich drei Einsätze in 7 Tagen

In der letzten Woche war die Ortsfeuerwehr Langwedel besonders gefordert. Am vergangenen Samstag wurde die Ortsfeuerwehr zu den neuen Waldheimwerkstätten in Langwedel alarmiert. Hier hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort konnte eine leichte Rauchentwicklung in einer Küche festgestellt werden. Offenbar war hier Essen etwas zu heiß angebraten worden. Die Bewohner und Betreuer wurden daraufhin sofort
[weiterlesen …]

12. Oktober 2020
Belastungsübung für die Atemschutzgeräteträger im Flecken Langwedel

Am Samstagvormittag fand für die Atemschutzgeräteträger (AGT) der Gemeindefeuerwehr eine Belastungsübung im Daverdener Holz statt. Diese Belastungsübung ist notwendig geworden, da aufgrund der Corona-Pandemie die Übungsstrecke in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Verden nicht genutzt werden kann. Der Gemeinde Atemschutzbeauftragte Lennard Medzech hatte sich zusammen mit den Atemschutzbeauftragten der Ortsfeuerwehren mehrere Übungen einfallen lassen, die die
[weiterlesen …]

1. Oktober 2020
Wiederaufnahme des Übungsdienstes bei der Ortsfeuerwehr Daverden

Nach einer coronabedingten Pausierung des regulären Übungsdienstes hat die Ortsfeuerwehr Daverden ihren Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Geübt wird jetzt in kleinen, immer festen Gruppen. Dabei kommt ein sehr gründliches Hygienekonzept zum Tragen. So konnte am vergangenen Dienstag eine kleiner Löschangriff simuliert werden. Äußerst nützlich erwies sich dabei die kürzlich installierte Flutlichtanlage auf dem Übungsgelände der Feuerwehr
[weiterlesen …]

24. September 2020
Tragehilfe für den Rettungsdienst

Am Montag, dem 21.09.20 wurde die Ortsfeuerwehr Daverden  um 1:02 Uhr alarmiert, um für den Rettungsdienst eine Patiententragehilfe durchzuführen.

20. September 2020
Person hinter Tür

Am Sonntag den 20. September 2020 wurde die Ortsfeuerwehr Holtebüttel um 19:22 Uhr in die Ortschaft Nindorf alarmiert. In einem verschlossenen Wohnhaus, sollte sich nach angaben der Nachbarn, eine nicht ansprechbare Person befinden.

13. September 2020
Symbolbild Ölspur in Völkersen

Am Donnerstag den 10. September 2020 wurden die Ortsfeuerwehren Holtebüttel und Völkersen um 13:44 Uhr zu einer Ölspur auf der Völkerser Landstraße gerufen.

12. September 2020
Feuerwehr Fitness Abzeichen für die Etelser Brandschützer

Seit Anfang des Jahres bereitet sich eine Gruppe von Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Etelsen auf das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen vor. Am 12. September war es dann soweit und der Tag der Abnahme war gekommen. Um 09:30 Uhr trafen sich die Mitglieder und begannen mit den ersten Disziplinen. Das Abzeichen ist in die Disziplinen Kraft, Ausdauer
[weiterlesen …]

19. August 2020
Mittelgroßer Ast auf der Großen Straße in Langwedel

Bei der Feuerwehr läuft die Angelegenheit unter dem Stichwort „Hilfeleistung“. Doch der Schrecken in der Nachbarschaft muss groß gewesen sein, als am Dienstagfrüh an der Großen Straße in Langwedel in Höhe der Langwedeler Bahnhofsstraße plötzlich ein mittelgroßer Ast zerbrach und somit die Fahrbahn und den Gehweg blockierte. Gegen 05.27 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel alarmiert
[weiterlesen …]