Einsätze Daverden

Einsatzmeldung: Kilometerlange Dieselspur vom Intscheder Wehr bis nach Langwedel

am 14. September 2016 um 20:30 Uhr
Von
2013_oeltiger_einsatz

Eine kilometerlange Dieselspur sorgte am Mittwochabend für einen Einsatz von vier Ortsfeuerwehren in der Gemeinde Langwedel. Der Verursacher selbst hatte beim Abstellen seines PKW an seinem Wohnort gemerkt, dass das Fahrzeug Diesel verlor. Große Mengen Diesel traten dann auf dem Grundstück aus. Weiterhin war eine Dieselspur festzustellen. Zunächst wurden die Ortsfeuerwehr Langwedel und die Ölwehr
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung – Ölspur

am 18. Juli 2016 um 06:59 Uhr
Von

Am Sonntag, den 17.07.2016, wurde die Ortsfeuerwehr Daverden um 20:40 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Im Fliederweg in Daverden hatte ein PKW eine ca. 20 qm große Fläche Öl auf der Straße verursacht. Die Fläche wurde mit Ölbindemittel abgestreut.



Einsatzmeldung: Brennen Sägespäne auf Betriebshof

am 23. Juni 2016 um 20:35 Uhr
Von
IMG_1855

Am Donnerstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Daverden zu einem Kleinbrand alarmiert. Auf einem Betriebshof im Gewerbegebiet hatten Anwohner beobachtet, dass ein Behälter mit Sägespänen brannte. Die Ortsfeuerwehr Daverden rückte schnell an und löschte den kleinen Behälter mittels C-Rohr ab. Nach wenigen Minuten schon war der Einsatz beendet.



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 8. Juni 2016 um 22:01 Uhr
Von

Am 08.06.2016 um 17:44 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Daverden zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert: An der Einmündung Am Köbens / Feldstraße in Daverden kollidierte ein PKW mit einem Kleintrecker, was zur Folge hatte, dass der Trecker auf die Seite kippte. Dadurch wurde der Treckerfahrer verletzt, so dass er zunächst notärztlich versorgt werden musste und zur
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung – Wasser im Keller

am 28. April 2016 um 21:31 Uhr
Von

Am Abend des 28.04.2016 bemerkte der Bewohner eines Einfamilienhauses am Goldbergsring in Daverden einen erheblichen Wasserschaden in seinem Keller. Durch den schadhaften Wasserzulaufschlauch seiner Waschmaschine war zuvor eine erhebliche Menge Wasser ausgetreten. Die Ortsfeuerwehr Daverden war gut eineinhalb Stunden damit beschäftigt das Wasser herauszupumpen.



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 21. April 2016 um 17:04 Uhr
Von
2016-04-21_1

In Daverden auf der Hauptstraße in der Höhe vom LIDL-Markt kam es am frühen Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache überfuhr ein aus Cluvenhagen kommender LKW eine Verkehrsquerungshilfe. Dabei wurden zwei Verkehrsschilder zerstört und am LKW entstand Blechschaden. Dadurch traten Betriebsstoffe aus dem LKW aus, die von der Ortsfeuerwehr Daverden abgestreut werden mussten.



Einsatzmeldung: Gefahrgut-Alarm bei der Deutschen Post

am 24. März 2016 um 11:16 Uhr
Von
IMG_1129

Auf dem Postgelände an der Hauptstraße ist es heute Morgen zu einem Gefahrguteinsatz gekommen. Eine unbekannte Flüssigkeit war aus einem Paket auf weitere Sendungen getropft. Da die Substanz chemisch roch räumten die Mitarbeiter das Gelände und verständigten die Feuerwehr. Die Ortsfeuerwehren aus Daverden und Langwedel rückten, weiterhin der Messwagen des Gefahrgutzuges der Kreisfeuerwehr sowie diverse
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 29. Februar 2016 um 17:39 Uhr
Von
2016-02-29

Am Montag, den 29.02.2016 wurden die Kameraden der Ortsfeuerwehr Daverden um 14:06 Uhr alarmiert. Einsatzstichwort war „technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall“. Zwischen Grasdorf und Daverden war ein aus Richtung Grasdorf kommender niederländischer Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen und erst auf einem Acker zum Stehen gekommen. Durch den Unfall wurde der Kraftstofftank beschädigt so dass es zu
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung wg. defekter Heizungsanlage

am 24. Januar 2016 um 11:29 Uhr
Von
20160124_101727

Am Sonntag, den 24.01.2016 wurden die Kameraden der Ortsfeuerwehr Daverden um 9:56 Uhr alarmiert. In Daverden, in einem Wohnhaus in der Hauptstraße, kam es zu einem technischen Defekt in einer Gasheizungsanlage. Die Anwohner bemerkten rechtzeitig eine unnormale Geruchsbildung und eine große Überhitzung an der Außenwandung der Anlage. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Daverden untersuchten unter schwerem
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Brennt Wohnwagen an Wohnhaus

am 7. Januar 2016 um 11:30 Uhr
Von
IMG_0727

Die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel wurden am Donnerstagmittag zu einem Brandeinsatz an die Hauptstraße nach Daverden alarmiert. Ein großer, umgebauter Bauwagen sollte direkt neben einem Wohnhaus brennen. Als die ersten Kräfte aus Langwedel eintrafen, stand der Bauwagen in Vollbrand. Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Wohnwagen. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz vor und begann
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 46/2015: Gefahrgutunfall – Transporter mit Stickstoffbehälter verunglückt

am 18. November 2015 um 06:36 Uhr
Von
IMG_8153-1

Am Mittwochmorgen kam auf der Grasdorfer Straße zwischen Langwedel und Posthausen ein 29-jähriger Fahrer in einem PKW bei nasser Fahrbahn von der Straße ab und überschlug sich. Zunächst wurden nur der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Während der Rettung des schwerverletzten Fahrers entdeckten die Rettungskräfte dann im Fahrzeug einen Stickstoffbehälter mit Rindersperma. Da Stickstoff austrat,
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 45/2015: Baum auf Straße nach Sturm

am um 01:56 Uhr
Von
Daverden1

In der Nacht zum Mittwoch wurde die Ortsfeuerwehr Daverden zu einem umgestürzten Baum auf die Kreisstraße in Richtung Cluvenhagen alarmiert. Teile eines Baums waren durch die Sturmböen abgebrochen und blockierten die Straße. Die Kameraden zersägten das Geäst und entfernten es von der Straße. Da der restliche Baum ebenfalls gefährdet war und umzustürzen drohte, wurde der
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 27/2015: Brennt Strohballen und Gartenschnitt durch Grillkohle

am 26. Mai 2015 um 21:00 Uhr
Von

Auf der Heimfahrt von einer kleinen Gefahrgutübung im Rahmen des normalen Gefahrgutdienstes der Ortsfeuerwehren aus Daverden und Langwedel wurden die Einsatzkräfte auf eine Rauchentwicklung in der Marsch zwischen Eissel und Langwedel aufmerksam. Es brannte ein Strohballen und dort abgelegter Gartenschnitt inklusive Grillkohle. Schnell löschten die Kameraden den Brand ab und verhinderten so eine weitere Brandausbreitung.
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 50/2014: Leckage am Gefahrgut-LKW

am 7. Januar 2015 um 18:48 Uhr
Von

Einem PKW Fahrer, der am Montag Abend die A27 in Richtung Bremen befuhr, fiel an einem vorrausfahrenden LKW ein nicht normaler Geruch auf. Daraufhin informierte er die Autobahnpolizei Langwedel über den Notruf. Die Polizei entsendete darauf hin einen Funkstreifenwagen der sich ebenfalls hinter das Fahrzeug hängte. Die Beamten bestätigten den Verdacht das etwas auf der
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 42/2014: Gebüsch in Brand

am um 18:36 Uhr
Von

Am 08.11.2014 wurden die Ortsfeuerwehr Daverden um 12:53 Uhr zu einem kleinem Brandeinsatz alarmiert. Auf einem Grundstück in der Königsbergerstraße in Daverden geriet ein Gebüsch in Brand. Zum Glück konnte dieser Entstehungsbrand schnell von den Anwohnern und Nachbarn selber gelöscht werden. Somit konnten wir nach kurzer Sichtung der Einsatzstelle wieder einrücken



Einsatz Nr. 39/2014: Unbekannter Stoff läuft aus – Alarmübung Gefahrgut

am 27. Oktober 2014 um 19:45 Uhr
Von

Am Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Etelsen von der Einsatzleitstelle in Verden, um 19:45 Uhr über Funkalarmempfänger sowie die Sirene, alarmiert. Umgehend, nachdem die Angehörigen der Ortsfeuerwehr das Feuerwehrhaus erreicht hatten, rückten die beiden Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr in Richtung „An der Eisenbahn“ ab. Vor Ort stellte sich für den ersteintreffenden Gruppenführer die Lage wie folgt dar-
[weiterlesen …]