Feuer in Gartenhütte

Am Donnerstagmittag wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel zu einem Feuer in einer Gartenhütte nach Daverden alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnten eine leichte Verraucherung und kleinere Flammen in der Hütte ausgemacht werden. Ein Trupp ging unter Atemschutz vor und löschte den Entstehungsbrand ab. Eine Ausbreitung konnte verhindert werden. Nach rund 30 Minuten konnten alle Einsatzkrätfe wieder einrücken.