Alle Beiträge dieses Autors

Die Holzannahme für das Osterfeuer in Völkersen hat begonnen

am 25. März 2017 um 21:25 Uhr
Von

Heute hat die Holzannahme für das diesjährige Osterfeuer in Völkersen begonnen. Auch an den folgenden Samstagen bis einschließlich dem 15.04.2017 wird die Jugendfeuerwehr jeweils von 9 bis 18 Uhr auf dem Osterfeuerplatz Holz und Baumschnitt entgegennehmen. Das Osterfeuer wird dann am 16.04.2017, dem Ostersonntag, gegen 19 Uhr entzündet.  



Ausflug der Kinderfeuerwehr Holtebüttel/Völkersen

am um 15:56 Uhr
Von

Am vergangen Donnerstag hat die Kinderfeuerwehr Holtebüttel/Völkersen einen Ausflug in die Feuerwehrtechnische Zentrale Verden gemacht. Die Kinder bekamen eine Einblick wo und wie Schläuche gereinigt werden, Atemschutzgeräte geprüft und befüllt werden und was sonst noch alles in der FTZ abläuft. Ein absolutes Highlight war das Hochklettern der Endlosleiter und das Durchlaufen der Atemschutzstrecke mit den selbstgebastelten
[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Völkersen

am 13. Februar 2017 um 21:50 Uhr
Von

Nils Schorling hat am Samstag zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung geladen. Er begrüßte als Gäste unter anderen den Vorsitzendenden des Feuerschutz Ausschusses, stellvertretender Gemeinde Brandmeister Mario Stürmann, Ortsrat und den Gemeinde Bürgermeister Andreas Brand. Schorling berichtet von 11 Einsätzen im Vergangenen Jahr. Die sich wie folgt ergaben 2 Technische Hilfeleistungen, 3 Übungen und 6 Brandeinsätze. Insgesamt wurden
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Bäume auf Straße in Haberloh

am 13. Januar 2017 um 06:12 Uhr
Von

Am 13.01.2017 um 06:19 heulten in Völkersen die Sirenen, Grund dafür war eine durch mehrere Bäume versperrte Straße. Mit Radlader und Teleskoplader wurden die Bäume einfach von der Straße geschoben. Schlussendlich hat man noch eine ca. 10m hohe Tanne gefällt, weil sie drohte auf die Straße zu fallen. Noch bei den Sägearbeiten entwurzelte diese plötzlich.
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Flächenbrand auf Truppenübungsplatz in Hellwege

am 3. Oktober 2016 um 20:52 Uhr
Von

Am 02.10.2016 um 13:28 wurden die Feuerwehr Völkersen und Hellwege zu einem Flächenbrand nach Hellwege alarmiert. Der Brand ereignete sich auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr, eine ca. 20m² große Fläche stand in Flammen. Umgehend wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Die Einsatzstelle lag mitten im Wald ca. 100 Meter von einer befestigten Straße entfernt, mit Wasser und Schaum
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Entstehungsbrand auf Feld

am 24. August 2016 um 19:00 Uhr
Von

Die Ortsfeuerwehr Völkersen traf sich am Mittwochabend um 19 Uhr zum Üben für die diesjährigen Kreis-Leistungswettbewerbe, als den stellvertretenden Ortsbrandmeister Dennis Herold plötzlich ein Anruf erreichte. Ein Kamerad hatte auf der Ortsdurchfahrt Brandgeruch wahrgenommen und hatte nach Absuch einen Entstehungsbrand auf einem Feld an der Straße Düvelshagen vorgefunden. Eine Alarmierung war nicht von Nöten, da
[weiterlesen …]



Einsatzmeldung: Baum auf Straße nach VU

am 20. Juli 2016 um 19:59 Uhr
Von

Sirenen-Alarm in Völkersen am 19.07.2016 um 23:18 Uhr wurde die Feuerwehr Völkersen zusammen mit drei Rettungswagen und der Polizei nach Haberloh alarmiert. „Baum auf Strasse nach VU“ lautete die Einsatzmeldung. Ein aus Völkersen kommender PKW verlor aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und schoss in einen Graben. Dort prallte er gegen
[weiterlesen …]



Osterfeuer in Völkersen, Holzannahme startet am 12.03. 2016

am 26. Februar 2016 um 22:19 Uhr
Von

Am Ostersonntag ist es wieder soweit, die Freiwillige Feuerwehr Völkersen lädt zum alljährlichen Osterfeuer ein. Auf dem Übungsplatz im Mühlenreit steht dann einem geselligen Beisammensein bei Bier und Bratwurst nichts im Weg. Für wen Bier und Bratwurst nicht in Frage kommen werden auch Pommes und diverse andere Heiß- und Kaltgetränke angeboten. Das Feuer brennt ab 19 Uhr.
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 49/2015: Äste auf Straße

am 18. November 2015 um 23:19 Uhr
Von

Einsatzmeldender war am 18.11.2015 um 18:15 der stellvertretende Ortsbrandmeister aus Völkersen. Die Sirenen liefen jedoch nicht, er suchte sich die Einsatzkräfte selbst zusammen. Auf der Haberloher Straße hingen vier größere Äste aus einem Baum, die rasch entfernt wurden. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet und die Ortsfeuerwehr Völkersen konnte wieder einrücken.



Einsatz Nr. 42/2015: Ast droht auf Straße zu fallen

am 4. Oktober 2015 um 11:51 Uhr
Von

Am 4 Oktober um 11:51 Uhr Am Sonntagmittag wurde der stellvertretende Ortsbrandmeister Dennis Herold telefonisch darüber informiert, dass in Haberloh ein größerer Ast über der Straße hing und drohte auf die Straße zu fallen. Umgehend wurden einige Kammeraden informiert um den Ast zu beseitigen. Mit einem Teleskoplader und Korb wurde dieser dann rasch aus dem
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 34/2015 Bananenspinne im Schlafzimmer

am 25. August 2015 um 23:23 Uhr
Von

Am 25. August 2015 um 2:00 Uhr In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen in die Straße Hinterm Damm gerufen. Der Grund für diesen Nächtlichen Einsatz war eine möglicherweise gesichtete Bananenspinne, die sehr giftig ist. Die Polizei, ein Bananenspinnen Experte und auch ein Kammerjäger wurden in Kenntnis gesetzt. Vier Feuerwehrmänner gingen
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 33/2015: Äste drohen auf Straße zu fallen

am 23. August 2015 um 21:40 Uhr
Von

am 23.08.2015 um 14:20 Uhr Sonntag am frühen Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen zur technischen Hilfeleistung in die Haberloher Straße von der Polizei zur Hilfe gerufen. Zwei Äste waren aus einer Baumkrone gebrochen und hingen auf die Straße herab. Eine Halteleine wurde an den Ästen befestigt, um die Äste in ihrer Fallrichtung zu lenken. Mit
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 32/2015: Pferd stürzt in Güllegrube

am 2. August 2015 um 19:20 Uhr
Von

Sonntagabend wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen zur technischen Hilfeleistung zu einem Bauernhof in die Straße „Hinterm Damm“ gerufen. Ein Pferd war in eine drei Meter tiefe Güllegrube gefallen, die zur Hälfte gefüllt war. Mit Hilfe eines Tierarztes wurde das Pferd dann von zwei Feuermännern, die unter Atemschutz in die zuvor entleerte Grube gestiegen waren, fachmännisch mit
[weiterlesen …]



Einsatz Nr. 30 und 31/2015 Sturmschäden

am 1. April 2015 um 08:30 Uhr
Von

Auch die Ortsfeuerwehr Völkersen wurde von dem Sturm nicht verschont. Am Mittwoch den 01. April wurden die Kameraden um 8:30 Uhr das erste Mal zur Standortschießanlage in Haberloh alarmiert um einen Baum zu beseitigen, der drohte auf die Straße zu stürzen. Um 11:20 Uhr wurden wir erneut nach Haberloh gerufen, da auf der Haberloher Straße mehrere
[weiterlesen …]