Baum auf Straße

Am vergangenen Montag wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen um 7:33 Uhr nach Haberloh alarmiert. Dort war ein am Fahrbahnrand stehender Baum umgekippt und versperrte die Straße.
Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, wurde zunächst die Straße gesperrt. Ein Landwirt zog mit Hilfe seines Treckers den Baum von der Straße. Die Feuerwehr reinigte die Straße mittels Besen. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.