Kinderfeuerwehr Holtebüttel-Völkersen auch auf “Abstand“ ein Team

am 19. Juli 2020 um 23:22 Uhr

Seit Mitte März ruht der Dienst auch in der Kinderfeuerwehr, Bedingt durch das Corona Virus Covid 19.
Damit der Kontakt zu den Kindern nicht abriß in der Lockdown Zeit, wurden täglich Rätsel via Handy in die Elterngruppe gesendet. Am selben Abend wurde der Gewinner bekannt gegeben.
Betreut wurde dies von Annette und Nina Herold.
Auch zu Ostern gab es für jedes Kind eine süßen Gruß vom Betreuerteam.
Normalerweise gibt es immer ein Grillfest vor den Sommerferien, dieses jähr gab es einen Stoffbeutel, gefüllt mit einer Mund-Nasen-Maske, einer Frisbeescheibe, einem LED-Lämpchen und etwas Naschwerk.

Alle beteiligten haben sich sehr gefreut sich kurz, dafür aber sicher und gesund zu sehen.
Mit den Abschlussworten, getreu ihren Schlachtrufes: „Wir sind ein Team und auch auf “Abstand“ sind wir stark“, wurden die Kinder in die Sommerferien entlassen. 

Text: Annette Herold

Foto: Carina Rohde

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Gemeinde, Aktuelles Holtebüttel, Aktuelles Völkersen, Allgemein, Kinderfeuerwehr Holtebüttel/Völkersen, Startseite

Kommentare sind geschlossen