Unklare Rauchentwicklung in Nindorf

am 24. Februar 2019 um 18:15 Uhr

Am Sonntag den 24. Februar 2019 wurden die Feuerwehren Holtebüttel und Langwedel um 18:15 Uhr nach Nindorf gerufen. Bei einen Haus wurde von der Autobahn A27 aus eine starke Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte untersuchten den angegebenen Bereich, konnten allerdings keinen Einsatzort ausfindig machen und rückten schließlich wieder ein.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Holtebüttel, Einsätze Langwedel, Startseite

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen