Baum drohte umzustürzen

am 9. Januar 2019 um 22:50 Uhr

Am vergangenen Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen um 16:06 in die Völkerser Landstraße alarmiert. Gegenüber des Landmaschinenbetriebes drohte eine Birke auf eine Garage der Anwohner dort zu stürzen.
Die Straße wurde abgesichert und mit Hilfe eines Teleskopladers wurde der Baum von oben nach unten abgetragen. Anschließend wurde der Fahrradweg vom Geäst befreit und der Straßenverkehr konnte wieder fließen. Nach ca. eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Völkersen, Einsätze, Einsätze Völkersen, Startseite

Kommentare sind geschlossen