Jahreshauptversammlung der JF Cluvenhagen: Isabelle Rudat aktivstes Mitglied

am 20. Februar 2017 um 10:31 Uhr

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Cluvenhagen – Isabelle Rudat aktivstes Mitglied

Das Jahr 2017 startete für die Mitglieder der JF Cluvenhagen mit der Jahreshauptversammlung. Jugendfeuerwehrwartin Gabi Feder begrüßte alle Anwesenden und startete sogleich mit dem Rückblick auf das vergangene Jugendfeuerwehrjahr 2016.

Im Jahr 2016 konnten fünf neue Mitglieder für die Jugendfeuerwehr Cluvenhagen gewonnen werden. Das ist eine stolze Anzahl und wirklich wichtig, denn altersbedingt müssen fast jedes Jahr Mitglieder aufhören. In diesem Jahr sind es Betty Feder, Justin Palik und Patrick Schmechel. Sie dürfen nun bei der Einsatzabteilung mitwirken und wurden zum Abschied mit einer Urkunde geehrt. Neben der Teilnahme an diversen Wettbewerben mit erfreulichen Ergebnissen, wie dem Sieg beim Orientierungsmarsch in Daverden, nahmen die Jugendlichen an vielfältigen Unternehmungen teil. Das Team um Gabi Feder lässt sich jedes Jahr tolle Aktivitäten einfallen, wie eine Kanutour, Stockbrot backen, Schwimmen gehen. Auch ein Insektenhotel wurde im vergangenen Jahr gemeinsam gebaut. Dieses ist zu bestaunen im Vorgarten des Feuerwehrhauses. Das Highlight im vergangenen Jahr war für alle die Besichtigung der Werkfeuerwehr von Mercedes in Bremen. Da wundert es nicht, dass die Jugendlichen immer mit voller Freude und Elan dabei sind. Soviel Engagement zeichnet sich auch in der Dienstbeteiligung von über 80%, bei 106 Stunden Jugendfeuerwehrdienst, ab. Es wurden insgesamt 50 Dienste veranstaltet, bei denen Isabelle Rudat an 46 anwesend war und somit die Ehrung als aktivstes Mitglied erhielt. Als neue Jugendsprecher wurden Jo Ann Kurk und Tristan Heitmann gewählt. So eine spannende Wahl gab es selten. Es hatten sich sechs Jugendliche um das Amt des Jugendsprechers beworben.

Auch im Jahr 2017 wird die Jugendfeuerwehr beim Osterfeuer die Süßigkeitentüten an die kleinen Gäste verteilen, im Sommer werden sie ihre Wettkämpfe bestreiten, bei denen ein echter Löschangriff aufgebaut werden muss… und wenn in der dunklen Jahreszeit, der Kindergarten in Cluvenhagen das Laterne laufen veranstaltet, dürfen die Jugendlichen den Umzug mit Fackeln begleiten. Das ist immer wieder ein tolles Erlebnis.

Am 20.05.2017 veranstaltet die Cluvenhagener Feuerwehr den Gemeinde-Feuerwehrtag. An diesem Tag gibt es für Jung und Alt etwas zu erleben. Die Jugendlichen führen ihren Wettkampf durch, aber auch die Einsatzabteilung wird an diesem Tag vor Ort sein und ebenfalls einen Löschangriff aufbauen. Weiterhin planen die Kinder und Jugendlichen um Gabi Feder die Teilnahme am Seifenkistenrennen und die Teilnahme am Gemeinde-Zeltlager auf Borkum. Es stehen viele Veranstaltungen an und die Jugendfeuerwehr Cluvenhagen freut sich immer, neue Gesichter kennenzulernen. Jeden Donnerstag um 17:30 Uhr (außer in den Ferien) treffen sich die Jugendlichen im Feuerwehrhaus Cluvenhagen.

 

JHV_JF_2017_klein

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Cluvenhagen, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen