Neuigkeiten

18. September 2018
CTIF-Wettbewerbsgruppen aus Langwedel und Verden international erfolgreich

Am vergangenen Wochenende starteten die Wettbewerbsgruppen der Feuerwehren Verden und Langwedel bei den 4. Grenzlandmeisterschaften im französischem Pulversheim. Der Wettbewerb wurde durch den elsässischen Feuerwehrverband ausgerichtet. Die Kameraden der beiden Teams konnten sich mehrere Leistungsabzeichen erkämpfen. Bereits am Freitag nahmen die beiden Wettbewerbsgruppen die rund 750 Kilometer lange Anfahrt zu den Grenzlandmeisterschaften im französischen Elsass
[weiterlesen …]

13. September 2018
Einsatzbericht: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Verletzte forderte am frühen Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Eisenbahnbrücke von Langwedel in Richtung Dauelsen. Genau am Scheitelpunkt der Brücke waren zwei PKW frontal kollidiert. Beide PKW wurden dabei schwer beschädigt, die Fahrer verletzt. Während sich ein Fahrer selbstständig aus seinem PKW befreien konnte, saß ein zweiter Fahrer bei Eintreffen
[weiterlesen …]

29. August 2018
40 Jähriges Jubiläum JF Etelsen und Kreis-Spiel ohne Grenzen

Am vergangenen Wochenende hatte die Jugendfeuerwehr Etelsen vieles vor. Grund dafür war das 40-jährige Jubiläum eben dieser. 1978 wurde die Jugendfeuerwehr Etelsen als Bestandteil der Ortfeuerwehr Etelsen gegründet. Seitdem wuchs sie stätig und durchlebt manche Höhen und Tiefen, aber die JF Etelsen übersteht dies nun seit 40 Jahren. Das Wochenende begann am Freitagabend mit einem
[weiterlesen …]

10. August 2018
Sturmschaden in Etelsen

Die Etelser Kameraden rückten am Donnerstagabend um kurz vor 19 Uhr zu einem Sturmschaden aus. Zuvor war eine kleine aber sehr heftige Gewitterzelle über den Ort gezogen. Alarmiert wurde zu einem Baum, der in der Straße Mohnblumenweg über einen Zaun auf die Straße gefallen war. Dieser Baum wurde kurzer Hand von den Kameraden mit Hilfe
[weiterlesen …]

9. August 2018
Mehrere Gerätewagen Logistik in Langwedel vorgestellt

Am vergangenen Montag rollten gleich mehrere Gerätewagen Logistik auf den Hof des Feuerwehrhauses in Langwedel. Kameraden aus Hoya, Nienburg, Verden, Ottersberg und Essen/Oldenburg waren extra angereist, um ihre Fahrzeuge den Kameraden aus Langwedel sowie Gästen aus Verwaltung und Politik vorzustellen. Grund dafür: Eine kommende Neuanschaffung eines GW-L2 für die Ortsfeuerwehr Langwedel in den nächsten Jahren.
[weiterlesen …]


Einsatzbericht: Brennt Zeitungsstapel

In der Nacht von Sonntag auf Montag musste die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem Kleinbrand ausrücken. In der Carl-Friedrich-Straße in Langwedel hatte unbekannte mehrere Stapel Zeitungen auf der Straße angezündet. Die „lodernden“ Flammen wurde mit der Kübelspritze bekämpft. Nach 10 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

5. August 2018
Jörn Winkelmann wird Adlerkönig der Ortsfeuerwehr Daverden

Das neben harten Einsätzen und manchmal spröder Ausbildung auch das Gesellige innerhalb einer Freiwilligen Feuerwehr nicht zu kurz kommen darf, zeigten die KameradInnen der Ortsfeuerwehr Daverden am vergangenen Freitag, den 03.08.18. Man traf sich am Schießstand des Schützenvereins Daverden, um wieder einmal den „Adlerkönig“ auszuschießen. Dieser Wettbewerb ist schon seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil
[weiterlesen …]

1. August 2018
Einsatzmeldungen: Weitere Sturmeinsätze in Daverden

Nach den Einsätzen durch das Unwetter am vergangenen Samstag und Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr Daverden am Montag und Dienstag nochmal zu einer technische Hilfeleistung angefordert. Am Montag ging es in die Straße „Am Holdorf“. Dort wurde mit der Drehleiter aus Achim ein beschädigter Ast aus einem Baum entfernt. Am Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Daverden in
[weiterlesen …]

30. Juli 2018
Ferienspaßaktion: Action Zelten der Feuerwehr Daverden

Am vergangenen Samstag, dem 28.07.2018 war es soweit. Das Action Zelten der Aktiven,- der Jugend und der Kinderfeuerwehr stand an. Trotz des schaurigen Wetters konnten wir wie geplant 23 Kinder zu unserer Ferienspaßaktion begrüßen. Als allererstes wurden einige Wasserspiele zur Abkühlung angeboten, was auch ohne unser Fahrzeug, welches zum Einsatz ausgerückt war, sehr gut angenommen
[weiterlesen …]