Neuigkeiten

13. Juni 2019
Zwei Brandmelde-Alarme im Seniorenheim

Am Sonntag und am Mittwoch musste die Ortsfeuerwehr Langwedel gleich zwei Mal zum Seniorenheim ProSenium „Haus am Goldbach“ ausrücken. In beiden Fällen hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei Eintreffen konnte dann schnell ein fehlerhafter Melder aus Ursache ausgemacht werden. Nach wenigen Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

6. Juni 2019
Feuer in Gartenhütte

Am Donnerstagmittag wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel zu einem Feuer in einer Gartenhütte nach Daverden alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnten eine leichte Verraucherung und kleinere Flammen in der Hütte ausgemacht werden. Ein Trupp ging unter Atemschutz vor und löschte den Entstehungsbrand ab. Eine Ausbreitung konnte verhindert werden. Nach rund 30 Minuten konnten
[weiterlesen …]

31. Mai 2019
Technische Hilfeleistung, Ölspur auf Fahrbahn

Am 30.05.2019 (Himmelfahrtstag) wurden die OFW Daverden und Holtebüttel um 16:08 Uhr alarmiert. Einsatzort war die K9 (Einmündung „Auf dem Branden“- „Feldstraße“) in Daverden. Dort befand sich eine ca. 150 Meter lange Ölspur im Kurvenbereich. Wir haben die Stelle abgesichert und abgestreut. Gegen 18 Uhr konnten wir dann abrücken, nachdem wir die Einsatzstelle einem Mitarbeiter
[weiterlesen …]

18. Mai 2019
Technische Hilfeleistung bei der Deutschen Bahn

Am frühen Freitagabend wurden die Orstwehren Cluvenhagen, Langwedel und Etelsen zur DB Strecke Hannover – Bremen alarmiert. Es galt der Deutschen Bahn technische Hilfe zu leisten und bei einem Unfall zu helfen. Während des Einsatzes war die Bahnstrecke kurzeitig gesperrt.

15. Mai 2019
Erneuter Mülleimerbrand am Langwedeler Bahnhof

Am Mittwochmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel erneut zum Bahnhof alarmiert. Auf dem Bahnsteig der Gleise 2 und 4 sollte ein Mülleimer brennen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer aber bereits erloschen. Die Kameraden kontrollierten die Brandstelle und rückten wieder ein. Die ebenfalls alarmierte Ortsfeuerwehr Cluvenhagen, die für die Bahnerdung zuständig ist, musste nicht
[weiterlesen …]

13. Mai 2019
Doppelsieg für Langwedel beim Gemeindefeuerwehrtag

Normalerweise ist die Große Straße 2 in Langwedel vor allem ein Ort, an dem die Menschen ihre Einkäufe erledigen. Doch am Sonntag ist der Parkplatz der verschiedenen Geschäfte durch ein anderes Publikum besetzt worden. So fand dort zwischen über mehrere Stunden der alljährliche Feuerwehrtag der Gemeinde Langwedel statt. Anlässlich des 125. Geburtstages übernahm in diesem
[weiterlesen …]

30. April 2019
Mülleimer brennt auf dem Bahnhof Langwedel

Am Dienstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr zu einem Kleinbrand auf den Bahnhof Langwedel alarmiert. Auf dem mittleren Bahnsteig war ein Mülleimer in Brand geraten. Nach ersten Löschversuchen mit einem Feuerlöscher durch den Stellwerksmitarbeiter wurde der Mülleimer dann per Kübelspritze endgültig abgelöscht. Nach wenigen Minuten war der Einsatz beendet.

29. April 2019
Sechs weitere Jahre im Dienste der Allgemeinheit

Im kleinen aber feierlichen Rahmen wurden jetzt Ortbrandmeister aus dem Flecken Langwedel aus ihren Funktionen entlassen, die neuen Ortsbrandmeister ernannt oder die bisherigen Brandmeister in ihrer Funktion für weitere sechs Jahre bestellt. Dazu begrüßte Bürgermeister Andreas Brandt viele „Blauröcke“ im Sozialraum des Rathauses, außerdem die Mitglieder des Feuerschutzausschusses. Er freute sich, dass ebenso Ehrengemeindebrandmeister Bernd
[weiterlesen …]

28. April 2019
Wasserleiche aus der Weser geborgen

Am Sonntagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren aus Daverden, Langwedel und Cluvenhagen mit dem Stichwort „Person im Wasser“ an das Weserwehr nach Daverden/Intschede alarmiert. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass eine Leiche in Ufernähe trieb. In Absprache mit Polizei und DLRG wurde die Leiche geborgen. Nach einer Stunde konnten die letzten Kräfte wieder einrücken.