Hurra, wir sind wieder da

 

Die lange, Corona-Pandemie bedingte, Pause der Kinder- und Jugendfeuerwehrdienste und die vielen abgesagten Veranstaltungen bereitete der Gemeinde-Jugendfeuerwehr Langwedel schon etwas sorgen. Nach einer gefüllten Ewigkeit konnten die Präsenzdienste in den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Langwedel Anfang Juni gestartet werden.

Die Kinder- und Jugendwarte haben schon seit Wochen mit den Hufen geschart und auf den Startschuss gewartet, berichtet Sebastian Schröder.

Aufgrund der fallenden Inzidenzwerte konnte endlich der Startschuss für Präsenz-Dienste gegeben werden. Seit über einem Jahr waren die Dienste für Kinder- und Jugendfeuerwehren nicht erlaubt.

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren sind ein wichtiges Zukunftsstandbein für die aktiven Feuerwehren im Flecken, so Meiko Lindhorst.

In Zusammenarbeit mit dem Gemeindebrandmeister wurde ein Hygienekonzept für den Kinder- und Jugendfeuerwehrdienst in der Gemeinde Langwedel entwickelt.

Bei Jonas Lindhorst, Jugendwart von Holtebüttel ist die Freude im jeden Satz zu spüren. Ohne Jugendfeuerwehr ist alles doof, so Lindhorst weiter.

Die Vorfreude auf den Dienst war riesengroß, so alle Jugendwarte der Gemeinde Langwedel.

In den ersten Diensten war erstmal das Thema sich wieder zu finden und das verstaubte Wissen wieder aufzupolieren. Aber auch die aktuelle Situation war auf der Tagesordnung.

Wir sind hier in der Jugendfeuerwehr wie eine zweite Familie, so Tobias Fischer Jugendwart der Jugendfeuerwehr Langwedel.

Die nächsten Wochen haben die Jugendwarte für Ihre Mitglieder tolle Dienste ausgearbeitet. Wir wollen die verlorene Zeit schnell vergessen lassen, so Sebastian Schröder.

Wir freuen uns auch über jedes neue Kinder- oder Jugendfeuerwehr- Mitglied.

Die Dienste der Jugendfeuerwehren finden wie folgt statt

Holtebüttel Montag von 18:00-19.30 Uhr

Langwedel und Daverden Dienstag von 18:00-19.30 Uhr

Etelsen: Mittwoch von 18:00- 19:30 Uhr

Cluvenhagen: Donnerstag von 18:00- 19:30 Uhr

Bei Interesse von Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren gerne einfach vorbeischauen