Person hinter Tür

am 20. September 2020 um 19:22 Uhr

Am Sonntag den 20. September 2020 wurde die Ortsfeuerwehr Holtebüttel um 19:22 Uhr in die Ortschaft Nindorf alarmiert. In einem verschlossenen Wohnhaus, sollte sich nach angaben der Nachbarn, eine nicht ansprechbare Person befinden. Die Erkundung durch den Gemeinde Brandmeister Lindhorst und dem Gruppenführer des LF Holtebüttel bestätigte die Lage. Eine Tür wurde für den Rettungsdienst und dem Notarzt geöffnet. Für die alleinlebende Person kam jede Hilfe zu spät, es konnte nur noch den Tot der Person feststellen werden. Nach dem die geöffnete Tür wieder Verschlossen wurde, hat die Feuerwehr die Einsatzstelle an den Notarzt und die Polizei übergeben.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Holtebüttel, Startseite

Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen