Ölspur in Völkersen

Am Donnerstag den 10. September 2020 wurden die Ortsfeuerwehren Holtebüttel und Völkersen um 13:44 Uhr zu einer Ölspur auf der Völkerser Landstraße gerufen.

Am Donnerstag den 10. September 2020 wurden die Ortsfeuerwehren Holtebüttel und Völkersen um 13:44 Uhr zu einer Ölspur auf der Völkerser Landstraße gerufen. Die Einsatzkräfte fanden eine Schwache ca. 1000 Meter lange Ölspur vor. Mittels einer Dünnen Lage Öl-Bindemittel wurde die Spur abgestumpft. Anschließend wurde die Einsatzstelle an dem Bauhof übergeben. Anschließend wurde die Straße durch eine Fachfirma gereinigt.

Symbolbild
Symbolbild