Einsatzmeldungen: Sturmtief Xavier sorgt für zahlreiche Einsätze in der Gemeinde

am 6. Oktober 2017 um 18:56 Uhr

Sturmtief Xavier sorgte Donnerstag und Freitag auch für zahlreiche Alarmierungen in der Gemeinde Langwedel. Über 20 verschiedene Einsatzstellen hielten die sechs Ortsfeuerwehren schon am Donnerstag auf Trab. Zahlreiche Bäume waren durch die Orkanböen umgestürzt, Äste und sogar ganze Baumkronen abgebrochen. Auch die Bahnstrecke Hannover-Bremen war im Bereich Cluvenhagen durch Bäume blockiert. Bis zum Donnerstagabend waren die Feuerwehren im Einsatz, um die Schäden und Gefahrstellen zu beseitigen. Auch am Freitagmorgen wurden die Feuerwehren noch einmal alarmiert, um weitere Gefahrenstellen zu entfernen. Dazu musste allerdings die Drehleiter aus Achim angefordert werden, um die Gefährdung in großer Höhe zu beseitigen.

 

Von
Kategorie: Aktuelles, Einsätze, Einsätze Cluvenhagen, Einsätze Daverden, Einsätze Etelsen, Einsätze Holtebüttel, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen