Einsatzmeldung: Äste drohen in Etelsen auf die Straße zu stürzen

Am Sonntag wurden die Etelser Kameraden zu einem größeren Ast in Hagen-Grinden gerufen, welcher drohte, auf die Straße zu stürzen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich um einen sehr großen Ast handelte, welcher über der Straße hing und drohte zu fallen. Die Straße wurde komplett gesperrt um keine weiteren Person zu gefährden. Zur Beseitigung der Gefahr wurden die Achimer Kameraden mit der Drehleiter nachalarmiert. Diese entfernten den Ast zügig und fachgerecht. Somit konnte nach circa einer Stunde der Einsatz als beendet gemeldet werden.