Kleinband nach Schweißarbeiten

Datum: 23. Juni 2022 um 15:33
Dauer: 42 Minuten
Einsatzart: Brandbekämpfung 
Einsatzort: Völkersen, Ottersberger Straße
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Auf dem Betriebsgelände einer im Flecken ansässigen Firma, brach während routinemäßigen Schweißarbeiten ein Kleinbrand aus.
Das Feuer wurde bei eintreffen der alarmierten Kräfte der Gemeindefeuerwehr bereits durch die betriebseigene Werkfeuerwehr bekämpft.
Die Ortsfeuerwehren Holtebüttel und Völkersen stellten weitere Atemschutzgeräteträger für die Brandbekämpfung sowie eine Wärmebildkamera.

Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz abgearbeitet.

Leider wurden der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle im Landkreis ursprünglich ungenaue Angaben zum Einsatzort gemacht, so dass zunächst eine andere Betriebsstätte angefahren wurde. Die Feuerwehr weißt in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die möglichst genaue Angabe der Örtlichkeit extrem wichtig für das schnelle Eingreifen der Rettungskräfte ist.