Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Völkersen

am 17. Februar 2019 um 23:38 Uhr

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Völkersen am 09.02.2019 berichtete Ortsbrandmeister Nils Schorling von 15 Einsätzen im Jahr 2018. Er begrüßte Dominik Wolters, der neu in die Ortsfeuerwehr Völkersen eingetreten ist. Henrik Volk, Marvin Saur und Jannik Meißner wurden zum Feuerwehrmann ernannt. Annika Marschall wurde zur Oberfeuerwehrfrau und Dennis Herold zum Hauptlöschmeister befördert. Die beste Dienstbeteiligung im vergangenen Jahr erreichte Enno Asbeck, der von 25 möglichen 19 Dienste absolvierte. Bei den diesjährigen Wahlen wurde Dennis Herold einstimmig zum stellvertretenden Ortsbrandmeister wiedergewählt. Thomas Herold wurde einstimmig zum Jugendfeuerwehrwart gewählt und Johanna Herold zu seiner Stellvertreterin. Zum Funkbeauftragen wurde erneut Christian Mattfeld einstimmig gewählt. Andreas Brand wurde einstimmig zum Gruppenführer gewählt. Kai Willenbrock-Ritter wurde einstimmig erneut zum Kassenwart gewählt und zur Schriftführerin wurde Carina Rohde einstimmig gewählt. Timo Gieschen wurde einstimmig zum neuen Kassenprüfer gewählt. Nils Schorling berichtete über die angesetzten Sonntagsübungsdienste, die gemeinsam mit der Kinderfeuerwehr absolviert werden sollen. Zudem verkündete er, dass Marvin Sauer Dienstbuchführer ist. Zum Ende der Versammlung wurden Grußworte vom Feuerschutzausschuss, von Andreas Noltemeyer, Andreas Brandt, Lars Rohde und Ingo Lossau ausgerichtet.

Von
Kategorie: Aktuelles Völkersen, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen