Einsatzmeldung: Person vor Zug

am 10. September 2016 um 00:30 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem Personenunfall auf die Bahnstrecke Bremen-Hannover gerufen. Unweit des Bahnhofs Langwedel hatte ein Güterzug eine Person erfasst und getötet. Nach Erkundung der Lage und Absprache mit Notfallmanager und Polizei konnte die Feuerwehr wieder einrücken und musste keine Maßnahmen ergreifen.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen