Einsatz Nr. 40/2015: Heißgelaufene Bremse am LKW

am 25. September 2015 um 20:31 Uhr

Am Freitag, den 25.09.2015 wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn 27 in Richtung Verden gerufen. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass eine Bremse an einem LKW heißgelaufen war. Ein Entstehungsbrand wurde schon von dem Fahrer des LKW mit einem Feuerlöscher gelöscht. Unter Begleitung der Einsatzfahrzeuge aus Langwedel wurde der LKW dann vom Standstreifen der Autobahn zur Ausfahrt Verden-Nord eskortiert. Dort wurde der LKW in einem Industriegebiet abgestellt und weiter von der Feuerwehr gekühlt. Per Wärmebildkamera wurde dann abschließend die Temperatur gemessen. Der Einsatz war nach rund 45 Minuten beendet.

Von
Kategorie: Allgemein, Einsätze, Einsätze Langwedel

Kommentare sind geschlossen