FF Langwedel und JF Etelsen gewinnen die Gemeindewettbewerbe

am 16. Juni 2015 um 10:25 Uhr

Am Sonntag trafen sich alle Orts- und Jugendfeuerwehren des Fleckens Langwedel zum Gemeindefeuerwehrtag in Etelsen. Auf einer großen Wiese im Etelser Ortsteil Giersberg hatten die Kameraden der Ortsfeuerwehr Etelsen einen guten Platz für die Wettbewerbe hergerichtet. Immer abwechselnd starteten die Gruppen von JF und FF. Zahlreiche Besucher bestaunten dabei die Leistungen der einzelnen Gruppen. Für Kinder war sogar extra eine Hüpfburg aufgebaut worden, Technikfans konnten sich beim THW aus Achim informieren, weiterhin stellte sich der Ambulanz-Service-Nord aus und gab Tipps zur Ersten Hilfe. Gemeindebrandmeister Ingo Lossau und Gemeindejugendfeuerwehrwart Sebastian Schröder zeigten sich bei der Siegerehrung dann hochzufrieden mit den Leistungen der Gruppen und bedankten sich bei der Ortsfeuerwehr Etelsen für die Ausrichtung der Wettbewerbe.

Bei den Jugendfeuerwehren siegte nach Absolvierung aller geforderten Aufgaben das Team aus Etelsen mit mit 1379 Punkten vor Langwedel mit 1374. Auf den weiteren Plätzen folgten Daverden (1367), Holtebüttel (1342) und Völkersen (1195).

Bei den Einsatzabteilungen siegte die Ortsfeuerwehr aus Langwedel souverän. Mit einem noch nie dagewesenen Ergebnis von 401,1 Punkten und 85 Punkten Vorsprung belegte das Team aus Langwedel den ersten Platz vor der FF Etelsen mit 315 Punkten. Die weiteren Plätze belegten Daverden (313), Cluvenhagen (311), Holtebüttel (302) und schließlich Völkersen (269).

IMG_0413

 

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Gemeinde, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen