PKW-Brand auf der Autobahn 27

Datum: 9. Juli 2022 um 11:34
Einsatzart: Brandbekämpfung 
Einsatzort: BAB 27, Fahrtrichtung Hannover
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Autobahnpolizei Langwedel 


Einsatzbericht:

Am Samstag, den 09.07.2022 wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem gemeldeten PKW-Brand alarmiert. Aufgrund der unklaren Lage des Einsatzortes wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim-Baden mit alarmiert, welche jedoch nicht eingreifen mussten. Auf dem Seitenstreifen der A27 in Richtung Hannover brannte ein PKW bereits in voller Ausdehnung. Die Insassen des Fahrzeuges konnten sich glücklicher Weise aus dem Fahrzeug retten. Die Ortsfeuerwehr Langwedel ging mit Wasser und Schaum gegen den Brand vor. Die Autobahn war während der Löscharbeiten voll gesperrt. Bis etwa 14:00 Uhr dauerte die Bergung des Pkw, der mit einem Abschleppfahrzeug abtransportiert wurde. Rückblickend wurde der Einsatz schnell abgewickelt, negativ fiel jedoch das Verhalten einiger Verkehrsteilnehmer auf. Diese filmten oder fotografierten die Einsatzstelle.  Die Feuerwehren bitten darum dies zu unterlassen.