Herd sorgt für Feuerwehreinsatz

Am späten Samstagnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zu einem vermeintlichen Feuer alarmiert. Es handelte sich hierbei um einen Herd der in einer Seniorenwohnung am Dorfland in Etelsen eine leichte Verauchung herbeiführte.

Die erst eintreffende Ortsfeuerwehr Etelsen konnte bei der Erkundung schnell feststellen das kein Feuer vorhanden war und mit Hilfe eines Hochdrucklüfters wurde das Gebäude entraucht.

Nach ca. 40 min konnten die letzten Kräfte wieder einrücken.