Heizung von Scheibenreinigungsanlage brennt

Am Montagnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zu einem mutmaßlichen Fahrzeugbrand alarmiert.

Die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen und Langwedel konnten auf der Anfahrt wieder abbrechen, als die Etelser Kameraden die erste Lagemeldung abgeben konnten.

Beim eintreffen der Etelser Kameraden stellte sich heraus das eine Heizung von einer Scheibenreinigungsanlage eine Fehlfunktion hatte und sich entzündete. Der Brand wurde allerdings schon durch vorbeifahrende Fahrzeuge mit Pulverlöschern bekämpft, so dass nur noch eine Straßenabsicherung hergestellt werden musst und die Batterie abgeklemmt wurde.