Einsatzmeldung: Schwelbrand in LKW

Nachdem der erste Einsatz in Daverden beendet war, wurden die Einsatzkräfte der beiden Ortsfeuerwehren gute zwei Stunden später erneut alarmiert. Einsatzort war die Hauptstraße in Daverden. Diesmal wurde ein Schwelbrand in der Steuerungseinheit der Ladebordwand eines LKW gemeldet. Zum Glück konnte dieser Brand rasch mittels einer Kübelspritze gelöscht werden.