Einsatzmeldung: Küchenbrand schnell von der Feuerwehr gelöscht

Am Sonntagnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Cluvenhagen und Etelsen zu einem Küchenbrand nach Alt-Cluvenhagen alarmiert. In einem Wohnhaus war es zu einem Brand in der Küche gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Wohnhaus stark verqualmt. Sofort gingen zwei Trupps unter Atemschutz in das Gebäude vor. Mit einem Pulverlöscher wurde der Kleinbrand in der Küche schnell gelöscht. Somit konnte ein Ausbreiten der Flammen auf weitere Räume verhindert werden. Anschließend wurde das Gebäude per Hochdrucklüfter vom Brandrauch befreit.

img_3200