Einsatz Nr. 32/2015 – PKW nach Unfall in Vollbrand

Einsatz am Karfreitag für die Ortsfeuerwehr Langwedel. Nach einem Unfall zweier Fahrzeuge auf der Autobahn 27 kurz vor der Anschlussstelle Achim-Ost in Richtung Bremen war ein PKW in Brand geraten. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeugs der FF Langwedel stand der PKW in Vollbrand. Unter Atemschutz gingen die Einsatzkräfte mit Wasser und Schaum gegen die Flammen vor. Nach Ablöschen des Fahrzeugs streuten die Kameraden aus Langwedel noch auslaufende Betriebsstoffe ab und reinigten die Fahrbahn. Nach rund 90 Minuten konnten die Einsatzkräfte aus Langwedel wieder einrücken. Hinter der Einsatzstelle bildete sich ein Rückstau von mehreren Kilometern.