Wir über uns

Die Ortsfeuerwehr Daverden ist eine von sechs Ortsfeuerwehren im Flecken Langwedel.
Sie wurde 1928 als „Freiwillige Feuerwehr Daverden“ gegründet.

Unsere Aufgaben
Unsere Aufgaben sind der Brandschutz und technische Hilfeleistungen. Aber auch zu Einsätzen mit sog. gefährlichen Stoffen werden wir alarmiert. Hierzu bilden wir mit der Ortsfeuerwehr Langwedel eine Einsatzgruppe. Wir erfüllen unsere Aufgaben ehrenamtlich und in unserer Freizeit. Durchschnittlich werden wir pro Jahr 15-mal alarmiert.
Die Bandbreite ist dabei sehr weit gesteckt. Sie reicht vom Auspumpen überfluteter Keller, Beseitigen von umgestürzten Bäumen bis hin zum Großbrand unter Einsatz von mehreren Ortsfeuerwehren, dem THW, sowie der Polizei und dem Rettungsdienst.31205198

Neben den zahlreichen Lehrgängen, die von unseren Mitgliedern auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene besucht werden, betreiben wir an unserer Übungsdiensten Aus- und Weiterbildung jeweils zweiwöchentlich in der Zeit ab 20.00 Uhr
(s.a. Termine, Dienstplan der aktiven Gruppe).

31205364 big_31205388_0_267-200

Die Ortsfeuerwehr Daverden besteht z. Z. aus 47 aktiven Mitgliedern. Hinzu kommen noch die Mitglieder aus der Altersabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr, die wir zusammen mit der Ortsfeuerwehr Langwedel organisieren. Mehr als 60% der aktiven Feuerwehrleute entstammen unserer Jugendfeuerwehr. Ein Problem ist sicherlich, dass ein Großteil der Feuerwehrmitglieder außerhalb der Ortschaft arbeitet.
Der Ausbildungsstand unserer Freiwilligen Feuerwehr ist, aufgrund der vielen Lehrgänge, Seminare und der laufenden Ausbildung als gut einzustufen.
Besonders zu erwähnen ist hier die Ausbildung im Bereich der „Gefährlichen Stoffe“.
Zusammen mit der Stützpunktfeuerwehr Langwedel bilden wir eine Gefahrgut-Gruppe und führen deswegen gemeinsame Übungsabende durch.

big_31205535_0_250-187 big_31205557_0_250-187

Der Zusammenhalt innerhalb unsere Feuerwehr wird groß geschrieben!
Oft greifen Freizeitaktivitäten und Feuerwehrveranstaltungen in einander über.
Dies ist in den aktiven Gruppen wichtig und unabdingbar, aberauch die Zusammenarbeit
und der Zusammenhalt mit der Jugendfeuerwehr ist besonders ausgeprägt. In
regelmäßigen gemeinsamen Aktionen und Veranstaltungen zeigt sich dies immer wieder.
Gerade aus diesen Gründen ist es immer wieder erfreulich, wenn jemand neues, z.B. als „Seiteneinsteiger“ zu uns kommt.
Wir sind immer an weiteren Mitgliedern – „Frauen und Männer“ – interessiert.
Schauen Sie doch einmal vorbei!


Unser Standort

Unser Feuerwehrhaus wurde im Jahr 2003 fertig gestellt.
Das Gebäude verfügt über einen Schulungsraum, einen eigenen Raum für die Jugendfeuerwehr, eine Werkstatt, eine großräumige Fahrzeughalle, einen Umkleideraum und nicht zuletzt über moderne Sanitärräume.
Das großflächige Außengelände bietet Platz für praktische Lehr- und Übungseinheiten.

31205021

Das Feuerwehrgerätehaus am Buchweizenkamp 16

big_31205049_0_250-187 big_31205054_0_250-187 big_31205071_0_250-187
31205084

Übrigens: Rutschstangen, an denen die Feuerwehrleute herunterrutschen,
sucht man auch in diesem Feuerwehrhaus vergeblich!