Zwei PKW auf Supermarktparkplatz in Vollbrand

am 9. Februar 2020 um 12:46 Uhr

In der Nacht auf Sonntag wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel zu einem Feuer nach Daverden alarmiert. Auf dem Parkplatz des LIDL-Supermarkts an der Hauptstraße wurden mehrere brennenden PKW gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte fand man zwei brennende Fahrzeuge vor. Vor einem dritten PKW brannte zudem noch eine kleine Wanne mit einer brennbaren Flüssigkeit. Mit zwei Trupps unter Atemschutz löschte man die brennenden Autos mit Wasser und später Löschschaum ab. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Daverden, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen