Leistungsspangen Abnahme 2019

am 17. November 2019 um 14:05 Uhr

Am 15. September reisten 11 Bewerber aus dem Flecken Langwedel zur Leistungsspangenabnahme nach Ritterhude. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrmitglied erwerben kann. Hierzu sind innerhalb eines Tages fünf verschiedene Disziplinen in der Gemeinschaft einer Löschgruppe (9 Mitglieder) zu absolvieren. Das Vortragen eines Löschangriffs, verlegen einer Schlauchleitung über 120 Meter als Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen, einen Staffellauf und das mündliche Beantworten von Fragen.

Um dieses zu erreichen haben sich die 11 Jugendlichen mit Ihren Jugendwarten über ca. 3 Monate zum Üben getroffen.

Diese lange Vorbereitungszeit war nötig, da man mit diesen zwei Gruppen ein Novum im Flecken feiern konnte. Denn die zweite Gruppe wurde mit 7 Füllern aus der ersten gespickt.

Zum Abnahmetag konnte die erste Gruppe mit 22 von 24 Punkten tagesbeste und die zweite mit 20 Punkten drittbeste Gruppe werden.

Wir gratulieren auf diesem Weg allen Teilnehmern zu der höchsten Auszeichnung der deutschen Jugendfeuerwehr sowie der besonderen Gruppenleistung und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Vergnügen bei der Jugendfeuerwehr und hoffentlich auch in Zukunft bei der aktiven Feuerwehr.

Von
Kategorie: Allgemein

Kommentare sind geschlossen