Schwerer Verkehrsunfall am Waldschlößchen

am 5. Oktober 2019 um 13:04 Uhr

Gegen ca. 21:30 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einem schweren Verkehrsunfall beim Waldschlößchen in Daverden alarmiert.

Dort kam es zu einem Zusammenprall eines Mercedes, der den Parkplatz des Restaurants verlassen wollte und einem VW der sich auf der Landesstraße befand.

Der Fahrer des Mercedes wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt, die Insassen des VW´s konnten sich selbst befreien.

Mit schwerem Rettungsgerät wurde der Fahrer des Mercedes aus seinem Fahrzeug befreit, leider konnte durch den eingetroffenen Notarzt nur noch der Tod der Person festgestellt werden.

Während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die Haupstraße für ca. 4 Stunden vollgesperrt werden.

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Daverden, Aktuelles Etelsen, Aktuelles Langwedel, Einsätze, Einsätze Daverden, Einsätze Etelsen, Einsätze Langwedel, Startseite

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen