Einsatzmeldung: Erneut technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

am 7. Juli 2018 um 10:17 Uhr

Am 06.Juli 2018 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich der Hauptstraße/ Feldstraße war es zu einem Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Laut Einsatzmeldung sollten Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sein. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte dann aber schnell Entwarnung gegeben werden. Zwei Frauen und ein Säugling im Auto waren nicht eingeklemmt und glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Ortsfeuerwehr aus Etelsen konnte die Einsatzfahrt abbrechen, die Ortsfeuerwehr Langwedel rückte umgehend wieder ein. Die Ortsfeuerwehr Daverden unterstürzte bei der Fahrzeugbergung und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

 

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Daverden, Einsätze Etelsen, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen