Einsatzmeldung: Flächenbrand in Schülingen

am 5. Juli 2018 um 13:17 Uhr

Am Donnerstafnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Holtebüttel und Langwedel zu einem Flächenbrand nach Schülingen alarmiert. Hier brannten rund 200 m² Wiese und Garten neben einem Wohnhaus. Durch erste Löschmaßnahmen eines Anwohners war das Feuer schon eingedämmt worden. Die Feuerwehr löschte den Brand weiter ab und durchnässte das Areal nochmals. Nach rund 45 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Holtebüttel, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen