Einsatzmeldung: Zwei Brandeinsätze am Donnerstag in Cluvenhagen

am 3. Mai 2018 um 14:55 Uhr

Am Donnerstag kam es zu gleich zwei Brandeinsätzen in Cluvenhagen. In der Nacht gegen 2 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel zum ersten Einsatz in die Brückstraße alarmiert. In einem 10-Parteien-Haus war ein Sicherungskasten in Brand geraten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer aber bereits erloschen. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen in das Haus vor und kontrollierten die Brandstelle und alle betroffen Räume. Nachdem kein Feuer mehr erkennbar war, wurden die betroffenen Räume mit zwei Hochdrucklüftern belüftet. Nach rund 45 Minuten konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken.

Am Morgen gegen 11.15 Uhr folgte dann der zweite Einsatz in Cluvenhagen. In der Straße im Speckenfeld wurde ein beginnender Dachstuhlbrand gemeldet. Wieder rückten die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel. Bei Eintreffen konnten die Einsatzkräfte dann schnell Entwarnung geben. Es brannte Feuerholz neben der Garage, die Flammen waren noch nicht auf das Dach übergeschlagen. Mit Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer abgelöscht. Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte auch hier wieder einrücken.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Cluvenhagen, Einsätze Etelsen, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen