Einsatzmeldung: Trageunterstützung für den Rettungsdienst

am 3. April 2018 um 18:39 Uhr

Am 03.04.18 um 17:12 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Daverden zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert.
Die vor Ort befindlichen Rettungssanitäter forderten über die Einsatzleitstelle die Feuerwehr zur Trageunterstützung an. Eine erkrankte Person konnte nicht ohne weiteres über die Treppe des Einfamilienhauses herunter getragen werden.
Somit war eine Unterstützung mittels Tragetuch von Seiten der Feuerwehr nötig.
Im Erdgeschoss angekommen, konnte der Patient wieder umgelagert werden und auf herkömmlichen Weg in den RTW verbracht werden.

Von
Kategorie: Einsätze Daverden, Startseite

Kommentare sind geschlossen