Buchhandlung Rohrberg spendet Gemeinde-Jugendfeuerwehr 500€

am 7. Februar 2018 um 11:25 Uhr

Die in Langwedel ansässige Buchhandlung Rohrberg hat im letzten Jahr nicht wie immer an der Weihnachtsmarkenaktion im Langwedeler Gewerbe teilgenommen, sondern eine eigene Aktion
gestartet. Sie fertigten ein Plakat an, welches darauf hinwies, dass das Geld an die Jugendfeuerwehr gehen wird. Sie verkauften Marken für einen guten Zweck und zwar für die Jugendarbeit in der Gemeinde. Die gesammelten Marken wurden für die Gemeindejugendfeuerwehr Langwedel gesammelt. Die jungen Brandschützer sollen hierdurch besonders gefördert werden, und Ihnen soll es möglich gemacht werden neue Dinge für die Jugendarbeit zu beschaffen. Im letzten Jahr veranstaltete die Gemeindefeuerwehr zum Beispiel ihr Gemeindezeltlager auf der Nordseeinsel Borkum. Genau für solche Aktionen soll das Geld verwendet werden, kündigte Gemeinde-Jugendfeuerwehrwart Sebastian Schröder an. Die Buchhandlung Rohrberg freute sich darüber, dass sich die ebenfalls anwesenden Gemeindejugendsprecher Moritz Söhl und Mark Vöge ebenso über die Spende freuten wie Schröder. Schröder bedankte sich bei der Buchhandlung ebenfalls mit einem kleinem Präsent, dieses bestand aus einem Gruppenfoto welches im Gemeindezeltlager aufgenommen wurde.

Text und Bild: Max Hiltawsky

v.l. Anne Rohrberg, Moritz Söhl, Vera Rohrberg, Mark Vöge und Sebastian Schröder

v.l. Anne Rohrberg, Moritz Söhl, Vera Rohrberg, Mark Vöge und Sebastian Schröder

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Gemeinde, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen