Jahresversammlung bei der Kinderfeuerwehr: 4 Kinder an die Jugendfeuerwehr übergeben – und der Weihnachtsmann war auch noch da!

am 3. Januar 2018 um 03:43 Uhr

Bereits am 19. Dezember hielt die Kinderfeuerwehr Daverden/Langwedek ihre Jahreshauptversammlung ab, verbunden mit einem kleinen Festakt zur Übergabe der ersten Kinder an die Jugendfeuerwehr und der Weihnachtsfeier. Im Feuerwehrhaus Langwedel begrüßten die Kinderfeuerwehrwarte Yvonne Ittner und Sven Radeke zahlreiche Kinder, ihre Eltern sowie zahlreiche Gäste, darunter die Ortsbrandmeister Hartmut Puvogel (Daverden), Ralf Holtkamp und Udo Felke (Langwedel) . Zunächst ließ Chefin Yvonne Ittner das Jahr 2017 Revue passieren. Es wurden zahlreiche Veranstaltungen und Dienste durchgeführt, die Betreuer leisteten mehrere hundert Stunden Arbeit. In dem Zusammenhang bedankte sich Ittner bie ihrem Stellvertreter Sven Radeke sowie allen Betreuern und Helfern für die vielfältige Unterstützung in 2017.

Vier Kinder konnten die Abnahme zum Brandfloh bestehen. Für die meisten absolvierten Dienste wurde Sören Glanz ausgezeichnet. Nach dem Bericht von Yvonne Ittner wurden dann vier Kinder, die das Alter von 10 Jahren erreicht haben, an die Jugendfeuerwehr übergeben. Malte König verstärkt nun die Jugendfeuerwehr Daverden, Sören Glanz die JF Langwedel und Joel Schwolow und Nico Rohlfs gehören nun der Jugendfeuerwehr Cluvenhagen an.

Zum Abschluss gab es dann noch eine besondere Überraschung für die Kinder. Der Weihnachtsmann kam zu Besuch und brachte den begeisterten Kindern schon die ersten Geschenke mit, nachdem diese ihn mit einem Weihnachtslied empfangen hatten.

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Cluvenhagen, Aktuelles Daverden, Aktuelles Gemeinde, Aktuelles Langwedel, Kinderfeuerwehr Daverden/Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen