Einsatzmeldung: Baum droht in Etelsen auf die Straße zu stürzen

am 18. November 2017 um 13:34 Uhr

Die Etelser Freiwilligen wurden am Samstag, den 18.11.2017 um 13:34 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Es handelte sich hierbei um einen Baum am Etelser Bahnhof, der drohte auf die Straße An der Eisenbahn zu stürzen. Durch die Kameraden wurde der Baum fachgerecht entfernt. Allerdings mussten zur Bekämpfung der Gefahr zwei weitere Bäume ebenfalls entfernt werden, da sich der besagte Baum in diesen verfangen hatte. Daraufhin wurden die Bäume unter Zuhilfenahme des Löschgruppenfahrzeuges aus ihrer unglücklichen Lage gezogen. Nach etwa zwei Stunden konnte der Einsatz als beendet gemeldet und es wieder eingerückt werden.

 

Text: Max Hiltawsky

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Etelsen, Allgemein, Einsätze, Einsätze Etelsen, Startseite

Kommentare sind geschlossen