Baum auf Straße

am 13. September 2017 um 16:14 Uhr

Am 13. September 2017 wurde die Feuerwehr Holtebüttel um 16:14 Uhr mit dem Alarm-Stichwort Baum auf Straße Alarmiert. Ein Baum lag in der Ostpreußen Straße im Ortsteil Nindorf auf der Straße und wurde durch die Feuerwehr entfernt.

Direkt im Anschluss wurden die Kameraden in die Straße „Trift“ gerufen, auch dort lagen Baume auf der Straße die durch die Feuerwehr entfernt wurden anschließend konnten die Kameraden wieder Einrücken. Name des Sturmtief war Sebastian und dies waren die erste Einsätze mit dem neuem LF 10 der FF Holtebüttel.

Von
Kategorie: Allgemein, Einsätze, Einsätze Holtebüttel, Startseite

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen