Einsatzmeldung: PKW gegen Baum, Fahrerin verstirbt im Fahrzeug

am 12. September 2017 um 13:06 Uhr

Am Dienstagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren Völkersen, Langwedel und Etelsen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die L155 nach Völkersen alarmiert. Laut Angaben der Leitstelle war ein PKW mit einem Baum kollidiert, eine Person sollte im Fahrzeug eingeklemmt sein. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden sofort Vitalfunktionen der Fahrerin überprüft, diese konnten aber nicht mehr festgestellt werden. Auch ein wenig später eintreffender Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Durch die enorme Wucht des Aufpralls am Baum war der Motorblock bis in die Fahrgastzelle gedrückt worden. Mit schwerem technischen Gerät wurde der Leichnam dann von den Einsatzkräften auf dem völlig zerstörten Kleinwagen befreit. Nach rund zwei Stunden konnten die letzten Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder einrücken.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Etelsen, Einsätze Langwedel, Einsätze Völkersen, Startseite

Kommentare sind geschlossen