Grundausbildung für neue Feuerwehrfrauen- und männer gestartet

am 3. September 2017 um 10:40 Uhr

Am vergangenen Mittwoch startete die sogenannte Truppmann-Ausbildung der Gemeinden Dörverden und Langwedel. Im Feuerwehrhaus Holtebüttel begrüßten Gemeindebrandmeister Ingo Lossau und Gemeindeausbildungsbeauftragter Meiko Lindhorst insgesamt 22 Anwärter für die Feuerwehren der Gemeinden Dörverden und Langwedel.  Die 11 Frauen und 11 Männer müssen nun in den kommenden vier Wochen drei Mal pro Woche zur Ausbildung. Diese umfasst ein breites theoretisches Wissen über die Grundlagen der Feuerwehr sowie eine umfangreiche praktische Ausbildung. Nach bestandener Prüfung werden die Anwärter dann in ihren Ortsfeuerwehren weiter ausgebildet und schließlich übernommen.

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Gemeinde, Startseite

Kommentare sind geschlossen