Ferienspaßaktion der Jugendfeuerwehr Langwedel – die Drehleiter war das Highlight des Nachmittags.

am 26. Juli 2017 um 00:51 Uhr

Am Sonntag fand die jährliche Ferienspaßaktion der JF Langwedel statt. Gestartet wurde gegen am Nachmittag am Feuerwehrhaus. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es mit zwei Feuerwehrautos in die Langwedeler Marsch. Dort angekommen wurde eine Wasserleitung in den Goldbach gelegt und der Wasserwerfer vorgeführt. Im Anschluss durfte jeder Teilnehmer sich selbst einmal an dem Wasserwerfer probieren. Anschließend stand noch eine  Rundfahrt mit den großen Fahrzeugen auf dem Programm. Am Feuerwehrhaus angekommen, kam kurz darauf die Drehleiter der Feuerwehr Verden zu Besuch und wurde sofort von den Kindern in Beschlag genommen. Nach einer kurzen Einführung durch die Kameraden aus Verden wurde die Leiter ausgefahren und Langwedel von oben erkundet. Nachdem jedes Kind die Aussicht von über 23 Metern Höhe genossen hatte, stand zum Schluss noch das gemeinsame Grillen auf dem Programmpunkt. 

 

 

 

 

 

 

Text und Foto: Frederik Boie, FF Langwedel

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen