Orga-Team auf Borkum

am 20. Mai 2017 um 17:25 Uhr

Um sich ein Besseres Bild vom Zeltlagergelände zumachen, die Laufwege auszuprobieren / zu erkunden und mit den Ortsansässigen Leuten persönlich Kontakt auf zu nehmen, haben sich fünf Leute des Orga-Teams am 08. April auf den Weg nach Borkum gemacht.

Es wurde da aus verschiedenen Gründen erst gegen Mittag am 08. April gestartet werden konnte hatte man sich entschieden noch den folge Tag mit zu nutzen. An diesen beiden Tagen stand ganz oben auf der Argenda der Zeltplatz, dieser wurde genauer begutachtet und aus Gemessen, zu diesem gehöht auch ein Dusch- und Toiletten- Haus. Außerdem wurde noch die Busverbindung zur Stadtmitte überprüft. Am 09. April wurde dann der Kontakt zu den Ortsansässigen Lebensmittelmärkten hergestellt und erste Angebote eingeholt, sowie Preise verglichen. Die Verbindung zwischen Hafen und Stadt wurde mit dem Fahrrad getestet. Durch ein Zufall konnten wir dann auch noch einen kleinen Blick in das Feuerwehrhaus der Insel-Feuerwehr werfen (bei dem wir aus dem staunen nicht mehr raus kamen). Zuguter letzt haben wir dann noch den Strand samt Promenade und einige weitere Akttraktionen besichtigt. Dabei stellte sich heraus, dass ein Fahrrad mit das wichtigste Fortbewegungsmittel auf der Insel ist.

Die Fünf Personen des Orga-Team waren Matthias, Sebastian, Tim, Tobias und Jonas.

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Gemeinde, Allgemein, Zeltlager

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen