Jahreshauptversammlung 2017 in Cluvenhagen

am 20. Februar 2017 um 10:27 Uhr

Jahreshauptversammlung 2017 in Cluvenhagen:

Florenz Buhrke für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Cluvenhagen am Freitag, den 10.02.17. Neben den Mitgliedern der Einsatz- und Altersabteilung, konnte Ortsbrandmeister Mario Stührmann auch den Gemeindebrandmeister Ingo Lossau und Gäste aus der Politik begrüßen. Unter ihnen waren u.a. der Ordnungsamtsleiter Frank-Peter Adam und der Vorsitzende des Feuerschutzausschusses Bernd Michalik sowie Mitglieder des Feuerschutzausschusses und des Ortsrates.Ortsbrandmeister Mario Stührmann blickte auf ein relativ ruhiges Jahr 2016 zurück. Insgesamt wurden die Cluvenhagener zu 15 Alarmierungen gerufen. Diese verbragen Brandeinsätze, technische Hilfeleistungen und eine Großübung der Gemeinde bei der RWE Dea.

Weiterhin erläutert Stührmann die Aufteilung der 1601 Dienst- und Ausbildungsstunden sowie die 90 Einsatzstunden. Bei den meisten dieser Stunden anwesend waren in diesem Jahr geich zzwei Kameraden: Dennis Peters und Justin Palik teilen sich den Titel des aktivsten Mitglieds. Im weiteren Verlauf der Sitzung berichteten die Funktionsträger von einem erfolgreichen Jahr, es wurde Ausrüstung angeschafft, viele Lehrgänge besucht und diverse Fahrten unternommen.

Neue Funktionsträger mussten ebenfalls gewählt werden, da sich durch Umzug oder berufliche Veränderungen sowie turnusgemäß Ämter neu besetzt werden mussten. Hier wurden in diesem Jahr Maurice Grätsch als neuer Gerätewart, Jonas Ewert als neuer Atemschutzbeauftragter und stellvertretender Jugendwart und Mieke Feder ebenfalls als neue stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin gewählt. Im Amt bestätigt wurden Marion Bartusch Schriftführerin, Christian Buß als Sicherheitsbeauftragte sowie Matthias Nieman als Kassenwart und Freya Buß-Dahl als Pressewartin.

Weiterhin wurden Matthias Niemann zum Ersten Hauptfeuerwehrmann und Jonas Ewert zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Durch den Gemeindebrandmeister Ingo Lossau wurden ebenfalls Mario Stührmann zum Oberbrandmeister und Christian Buß zum Löschmeister befördert. Rolf Eggers wurde für seine 40jährige und Florenz Buhrke für seine 25jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr das Niedersächsische Ehrenzeichen verliehen. Rita Strebel wechselt in diesem Jahr in die Altersabteilung der Feuerwehr. Mario Stührmann dankt ihr für ihr langjähriges Engagement.

Im Jahr 2017 planen die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Cluvenhagen viele Veranstaltungen wie das Osterfeuer und das Laternelaufen, sowie einen Tag der offenen Tür im Herbst. Vormerken sollten sich alle Interessierten bereits jetzt den 20. Mai 2017. An diesem Samstag findet der Gemeinde-Feuerwehrtag in Cluvenhagen statt. Die Wettkämpfe der Jugendfeuerwehren und der Aktiven werden ausgetragen. Außerdem feiert die Cluvenhagener Wehr dieses Jahr ihr 75jähriges Bestehen.

Das Engagement der freiwilligen Feuerwehrleute ist wichtig für die Allgemeinheit und wird auch in unserer Gegend zunehmend von Behinderungen bei Rettungsmaßnahmen oder Gefährdungen von Einsatzkräften erschwert. Umso mehr dankten die Gäste der Versammlung allen Anwesenden für die geleistete Arbeit in der persönlichen Freizeit.

Gruppenfoto_klein

 

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Cluvenhagen, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen