Einsatzmeldung: PKW-Brand stellt sich als Motorplatzer heraus – Fehlalarm

am 25. August 2016 um 22:54 Uhr

Erneut wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel auf die Autobahn 27 alarmiert. Zwischen der Rastanlage Goldbach und Achim-Ost sollte ein PKW brennen. Bei Eintreffen des Gemeindebrandmeistern Ingo Lossau konnte dann Entwarnung gegeben werden. Am PKW war der Motor geplatzt, was zu einer kurzzetigen Rauchentwicklung aus dem Motorraum führte. Ein Feuer gab es nicht. Die FF Langwedel konnte die Einsatzstelle ohne tätig zu werden passieren und wieder einrücken.

Der Einsatz war nach dem Einsatz am Nachmittag in Völkeren bereits der zweite Alarm für die FF Langwedel an diesem Tag.

Von
Kategorie: Einsätze, Einsätze Langwedel

Kommentare sind geschlossen