Einsatzmeldung: Baum auf Straße nach VU

am 20. Juli 2016 um 19:59 Uhr

Sirenen-Alarm in Völkersen am 19.07.2016 um 23:18 Uhr wurde die Feuerwehr Völkersen zusammen mit drei Rettungswagen und der Polizei nach Haberloh alarmiert. „Baum auf Strasse nach VU“ lautete die Einsatzmeldung. Ein aus Völkersen kommender PKW verlor aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und schoss in einen Graben. Dort prallte er gegen einen Baum der bei der Wucht des Aufpralls abbrach und auf dem Auto sowie über die komplette Breite der Fahrbahn lag. Die Polizei richtete eine Vollsperrung ein. Der Rettungsdienst konnte die drei Insassen bereits aus dem Auto befreien, sodass die Feuerwehr sich mit der Bergung des PKW´s beschäftigen konnte. Der Baum wurde von der Fahrbahn entfernt und diese anschließend gesäubert. Schlussendlich wurde der Pkw mittels Teleskoplader aus dem Graben gehoben und an den Abschleppdienst übergeben. Gegen 00:30 konnten die Völkser Retter wieder ins Bett.

 

IMG_7374 IMG_7379 IMG_7387 IMG_7389 IMG_7408

Von
Kategorie: Allgemein, Einsätze, Einsätze Völkersen

Kommentare sind geschlossen