Bank für das Etelser Feuerwehrhaus gestiftet

am 14. Mai 2016 um 08:59 Uhr

Das neue Feuerwehrhaus an der Hustedter Straße steht schon länger. Was aber noch gefehlt hat, war eine Bank, um nach Einsätzen oder dem wöchentlichen Dienst noch etwas an der frischen Luft zu verweilen.

Diese Bank wurde nun von Hilmar Struckmann an den Förderverein der Ortsfeuerwehr Etelsen übergeben und direkt an Ort und Stelle eingeweiht. Der erste Vorsitzende des Fördervereins, Sven Kakies und der Ortsbrandmeister Torsten Kohlmann freuten sich einmal mehr über eine private Spende. So konnten vor kurzem auch schon Feldbetten für die Jugendfeuerwehr beschafft werden. Auch hier war eine private Zuwendung vorausgegangen.

Bürger, die sich für die Arbeit des Fördervereins und der Ortsfeuerwehr Etelsen interessieren, sind bei den Dienstabenden jeden Dienstag um 19 Uhr gerne gesehen!

 

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Etelsen, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen