Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Cluvenhagen – Christian Buß für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt

am 24. Februar 2016 um 09:57 Uhr

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Cluvenhagen. Neben zahlreichen Mitgliedern der Einsatz- und Altersabteilung, konnte Ortsbrandmeister Mario Stührmann auch den Gemeindebrandmeister Ingo Lossau und Gäste aus der Politik und Verwaltung begrüßen. Unter ihnen waren u.a. die Ortsbürgermeisterin Irmtraud Kutscher, OrdnungsamtK1024_jhv03sleiter Frank-Peter Adam sowie Mitglieder des Feuerschutzausschusses und des Ortsrates.

Ortsbrandmeister Mario Stührmann blickte auf ein vielseitiges Jahr 2015 zurück. Besonderes Augenmerk legte er dabei auf die 15 Einsätze und betonte den Gebäudevollbrand im Januar in Hagen-Grinden. Durch die Alarmierung in der Mittagszeit waren bei diesem Einsatz zu Beginn nur wenige Einsatzkräfte vor Ort. Die Wasserförderung über lange Wegstrecken war erforderlich, welches viel Personal benötigt, sowie kaltes Wetter,  Wind und Dauerregen forderten die Einsatzkräfte in hohem Maße. Dieser achtstündige Einsatz wird den Aktiven noch lange in Erinnerung bleiben. Weiterhin blickte Stührmann auf insgesamt 2021 Dienststunden zurück, zu denen auch eine aufwendige Übung in der Schleuse Cluvenhagen zählt. Als aktivstes Mitglied der Einsatzabteilung wurde an diesem Abend Dirk Schramm geehrt.

Im weiteren Verlauf der Sitzung berichteten die Funktionsträger von einem erfolgreichen Jahr, es wurde Ausrüstung angeschafft, viele Lehrgänge besucht und diverse Fahrten unternommen.

Neue Funktionsträger mussten ebenfalls gewählt werden, da sich durch Umzug oder berufliche Veränderungen das Leitungsteam der Feuerwehr verkleinert hat. Hier wurden Christian Buß als neuer Ausbildungsbeauftragter, Maurice Grätsch als neuer Atemschutz- und Patrick Peters als neuer Funkbeauftragter gewählt. K1024_jhv01K1024_jhv02

Weiterhin wurden im Rahmen der Versammlung der Kamerad Gerd Kohl in die Alterabteilung aufgenommen, sowie  Patrick Peters zum Oberfeuerwehrmann und der stellvertetende Ortsbrandmeister Maik Davids zum Löschmeister befördert. Christian Buß wurde für seine 25jährige  Tätigkeit bei der Feuerwehr das Niedersächsische Ehrenzeichen verliehen.

Im Jahr 2016 planen die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Cluvenhagen viele Veranstaltungen wie das Osterfeuer und das Laternelaufen, sowie einen Tag der offenen Tür bei der Jugendfeuerwehr stehen auf dem Plan. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich hier den 21. Mai 2016 bereits vormerken. Es wird ein Spiel ohne Grenzen und eine Demonstration der feuerwehrtechnischen Arbeit der Jugendfeuerwehr geben.

Das Engagement der freiwilligen Feuerwehrleute ist wichtig für die Allgemeinheit, so äußerten sich die Gäste der Versammlung und bedankten sich bei allen Anwesenden für die geleistete Arbeit in der persönlichen Freizeit.

Die Geehrten und Beförderten

Die Geehrten und Beförderten

 

 

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Cluvenhagen, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen