Quizturnier der Jugendfeuerwehren aus Langwedel

am 21. Februar 2016 um 20:02 Uhr

Am Samstag den 20. Februar 2016 trafen sich die Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Langewedel zum all jährigen Quizturnier in der Aula der Grundschule in Etelsen. An diesen Tag kämpften die sechs Jugendgruppen um die Krone des Quizturnieres und um die Krone der Winterplakette. Neben den Gruppen der Jugendfeuerwehren ging beim Quizturnier auch eine Gruppe aus Betreuern und Jugendwarten an den Start, diese spielte allerdings außerhalb der Wertung. Es wurden 10 Runden gespielt in denen es unter anderen um das wissen aus den Kategorien Geschichte, Erdkunde, Allgemeinwissen, Mathematik und natürlich auch Fachwissen aus der Feuerwehr ging. Jede Gruppe konnte pro Frage einen bis sechs Punkte setzen, wenn die Frage richtig beantwortet werden konnte wurden die Punkte gut geschrieben und wenn nicht wurden sie abgezogen. Nach jeder Fragerunde wurden dann je Gruppe drei Mitglieder zum Zwischenspiel gebeten bei dem es noch extra Punkte zu ergattert gab. Am Ende standen Die zwei Sieger fest.

Das Quizturnier Konnte Daverden mit 57 Punkten für sich entscheiden. Es folgten Völkersen (51 Punkte), Holtebüttel (35), Cluvenhagen (23), Etelsen (3) und Langwedel mit minus vier Punkten. Aus dieser Wertung und den Platzierungen aus den beiden vorangegangen sportlichen Wettbewerben ergab sich folgende Wertung für die Winterplakette:

Auf Platz sechs, Langwedel mit fünf Punkten. Platz Fünf belegte Etelsen mit sieben Punkten und Platz vier ging an Cluvenhagen mit acht Punkten. Auf Platz drei landete Daverden mit 12 Punkten hinter Völkersen mit 15 Punkten. Somit schaffte es Holtebüttel mit 16 Punkten nach 27 Jahren (1989) wieder den Gesamtsieg der Winterplakette zu erringen.

DSCN5752 DSCN5766

Das Zwischenspiel

Das Zwischenspiel

DSCN5762

JF Daverden, die Sieger des Ouizturnieres

DSCN5764

Sieger der Winterplakette 15/16 JF Holtebüttel

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Cluvenhagen, Aktuelles Daverden, Aktuelles Etelsen, Aktuelles Gemeinde, Aktuelles Holtebüttel, Aktuelles Langwedel, Aktuelles Völkersen, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen